So verwischen oder pixelieren Sie Teile eines Fotos mit Ihrem Xiaomi: Gesichter, Nummernschilder usw.

So verwischen oder pixelieren Sie Teile eines Fotos mit Ihrem Xiaomi: Gesichter, Nummernschilder usw.

Die Galerie-Anwendung, die Xiaomi allen Smartphones hinzufügt, bietet mehr Optionen, als wir uns vorstellen können. Unter diesen finden wir die Möglichkeit , den Himmel eines Fotos zu verändern oder sogar Gesichter, Nummernschilder oder andere Texte oder Objekte zu verwischen oder zu pixelieren.

Die MIUI-Galerie ermöglicht es uns auf relativ einfache Weise, Teile eines Fotos zu kulminieren oder zu kulminieren, die wir nicht veröffentlichen möchten . Zum Beispiel, wenn wir ein Foto unseres Fahrzeugs in das Netzwerk hochladen und nicht möchten, dass das Nummernschild angezeigt wird.

Zu diesem Zweck verfügt die Galerie-Anwendung über das Mosaik-Werkzeug , mit dem wir wie mit einem Pinsel jeden Bereich eines Fotos mit unterschiedlichen Motiven löschen können. Darüber hinaus ist dieses Tool recht flexibel einsetzbar und ermöglicht es, den pixeligen Bereich zu löschen, wenn wir möchten.

So verstecken oder blockieren Sie Bereiche eines Fotos mit Ihrem Xiaomi

Cómo difuminar o pixelar partes de una fotografía con tu Xiaomi: rostros, matrículas, etc.. Noticias Xiaomi Adictos

Um Teile eines Fotos zu verbergen oder zu pixelieren , sei es ein Gesicht, ein Text, ein Nummernschild oder ein anderes Objekt, müssen wir nur die folgenden Schritte ausführen:

  1. Gehen Sie in die Galerie und geben Sie das zu bearbeitende Foto ein.
  2. Danach werden wir die Bearbeitungsoptionen aufrufen und nach dem Modus «Mosaik« suchen.
  3. Sobald dies erledigt ist, müssen wir nur noch den Bereich malen, der pixelig oder unscharf mit dem Stil ist, den wir am meisten mögen.

Auf diese einfache Weise können wir bestimmte Bereiche eines Fotos ausblenden, verwischen oder pixelig machen . Darüber hinaus verfügt der Mosaik-Modus über verschiedene Stile und Motive, sodass wir unsere Kreativität über das hinausfliegen lassen können, was wir uns vorgestellt haben.

Mehr zum Thema:  Xiaomi stellt sicher, dass wir vorerst kein Redmi mit kabellosem Laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.