WhatsApp beginnt mit dem Testen eines neuen Bildselbstzerstörungssystems

WhatsApp beginnt mit dem Testen eines neuen Bildselbstzerstörungssystems

Nach der Ankunft von Dark Mode wurde WhatsApp aktualisiert, um zu versuchen, den großartigen Empfang von Telegram zu stoppen. Vor diesem Hintergrund hat das Entwicklungsteam für Messaging-Anwendungen begonnen, ein neues System zur automatischen Zerstörung von Bildern zu testen .

Wie wir von WABetaInfo erwarten, hat WhatsApp begonnen, die Funktionalität der automatischen Zerstörung von Fotos durch seine Beta-Version zu testen. Dazu wurde ein neues blaues Symbol hinzugefügt, das beim Anhängen eines Fotos angezeigt wird.

Wie wir in den folgenden Bildern sehen können, können wir mit dieser neuen Option das von uns gesendete Bild oder Foto automatisch löschen, sobald es von der anderen Person angezeigt wurde.

Mit dieser neuen Option können Sie natürlich keinen Anzeigezeitraum festlegen . Außerdem fehlt ein Schutzmechanismus, der verhindert, dass ein Screenshot des gesendeten Bildes oder Fotos erstellt wird.

WhatsApp comienza a probar un nuevo sistema de auto-destrucción de imágenes. Noticias Xiaomi Adictos

Neue Funktionalität zur automatischen Zerstörung von Bildern in WhatsApp.

Derzeit ist nicht bekannt, wann diese neue Funktionalität auf stabile Weise verfügbar sein wird. Anscheinend arbeitet das WhatsApp-Team hart daran, so dass es sehr bald sein könnte, sowohl auf Android als auch auf iOS.

Quelle | WABetaInfo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.