Xiaomi führt erneut das AnTuTu-Leistungsranking an, wenn auch nicht so, wie wir es uns vorgestellt haben

Xiaomi führt erneut das AnTuTu-Leistungsranking an, wenn auch nicht so, wie wir es uns vorgestellt haben

Wie jeden Monat hat AnTuTu sein charakteristisches Leistungsranking veröffentlicht . Eine TOP 10, in der sich die derzeit leistungsstärksten Smartphones duellieren und in der diesmal das Xiaomi Mi 11 gekrönt wird .

Wie erwartet und dank seines Snapdragon 888 hat sich das Xiaomi Mi 11 als Smartphone mit der höchsten Leistung positioniert , die wir heute kaufen können , aber seine Punktzahl scheint nicht so gut zu sein, wie man es erwarten könnte.

Und obwohl das Xiaomi Mi 11 in AnTuTu insgesamt 708.425 Punkte erzielt, folgt das Huawei Mate 40 Pro + dank der spektakulären Leistung des Kirin 9000 mit 702.819 Punkten genau .

Xiaomi vuelve a liderar el ranking de rendimiento de AnTuTu aunque no como imaginábamos. Noticias Xiaomi Adictos

Aktuelles Leistungsranking nach AnTuTu.

Wenn wir weiterhin in die Liste eintreten, finden wir auf dem dritten Platz das Huawei Mate 40 Pro , das auf dem vierten und fünften Platz dem Xiaomi Mi 10 Ultra bzw. dem Redmi K30S Platz macht.

Das Xiaomi Mi 11 Pro könnte derjenige sein, der den Unterschied macht

Xiaomi führt erneut das AnTuTu-Leistungsranking an, wenn auch nicht so, wie wir es uns vorgestellt haben. Nachrichten Xiaomi Addicts

Das Xiaomi Mi 11 ist laut AnTuTu der neue König der Leistung.

In diesem neuen AnTuTu-Leistungsranking befinden sich der iQOO 5 und der iQOO 5 Pro auf den Plätzen sechs und sieben, der Vivo X50 Pro + auf dem achten Platz, der Huawei Mate 40 auf dem neunten und schließlich der iQOO NEO3 auf dem zehnten Platz.

Kurz gesagt, das Xiaomi Mi 11 hat sich wie erwartet positioniert. Trotzdem scheint der Unterschied zum Huawei Mate 40 Pro + sehr kurz zu sein . Wir werden sehen müssen, ob es anderen Terminals wie dem Xiaomi Mi 11 Pro gelingt, diese Position zu verbessern und sich somit von 700.000 Punkten zu entfernen.

Quelle | AnTuTu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.