Xiaomi hat es geschafft: Es ist bereits die Marke, die die meisten Mobiltelefone der Welt verkauft

Xiaomi hat es geschafft: Es ist bereits die Marke, die die meisten Mobiltelefone der Welt verkauft

Der Tag ist gekommen. Xiaomi hat es geschafft, alle bisherigen Rekorde zu brechen und hat es endlich geschafft, sein Hauptziel zu erreichen: die wichtigste Handymarke der Welt zu werden und diejenige, die weltweit die meisten Smartphones verkauft.

Nach einem schwindelerregenden Wachstum ist es Xiaomi nicht nur gelungen, Apple zu überholen, wie wir es vor einigen Tagen erwartet hatten , sondern auch erstmals Samsung und positionierte sich damit als die TOP-Marke des Augenblicks.

Xiaomi verkauft bereits mehr Handys als jeder andere auf der Welt

Wie wir in der folgenden Grafik von Counterpoint sehen können , hat es Xiaomi im Juli geschafft, Samsung zu übertreffen und sich als meistverkaufte Smartphone-Marke der Welt zu positionieren.

Xiaomi lo ha logrado: ya es la marca que más móviles vende en todo el mundo. Noticias Xiaomi Adictos

Dazu hat es Xiaomi geschafft, einen Marktanteil von 17,1% zu erreichen und sich damit vor den 15,7% von Samsung oder den 14,3% von Apple per Juli 2021 zu positionieren.

Xiaomi hat es geschafft: Es ist bereits die Marke, die weltweit die meisten Mobiltelefone verkauft

Laut Counterpoint ist es Xiaomi gelungen , im Vergleich zum letzten Juni 2021 ein Wachstum von 26 % zu erzielen. Eine ziemlich wichtige Zahl, die seit seiner Einführung im Jahr 2011 etwa 800 Millionen verkaufte Smartphones impliziert.

Kurz gesagt, XIAOMI HAT ES ERREICHT . Und Vorsicht, es endet nicht hier. Die aktuelle Wachstumsrate deutet darauf hin, dass die Zahlen in den kommenden Monaten weiter steigen werden, insbesondere jetzt, da wir bald den neuen Xiaomi Mi Mix 4 kennen werden .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.