Xiaomi löst die Heizprobleme seines Flaggschiffs

Xiaomi löst die Heizprobleme seines Flaggschiffs

Das Xiaomi Mi 11 hat sich als sehr komplettes und ausgewogenes Terminal herausgestellt. Dennoch hat sein leistungsstarker Snapdragon 888 Xiaomi große Kopfschmerzen im Zusammenhang mit der Wärmeableitung beschert.

Obwohl das Xiaomi Mi 11 mit dem MIUI Global ROM nur in den anspruchsvollsten Spielen unter diesen Erwärmungsproblemen leidet, hat das Xiaomi-Flaggschiff in China seit seiner Einführung einige schwerwiegende Fehler belastet , die sogar sein Motherboard verbrannt haben. .

Glücklicherweise hat sich Xiaomi dieses Problem gelöst , indem ein neues Update veröffentlichen, die in China unter der Nummerierung V12.5.9.0RKBCNXM ausgerollt werden begonnen hat. Dadurch werden die Heizprobleme gelöst und so das Kühlsystem des Xiaomi Mi 11 optimiert.

Xiaomi resuelve los problemas de calentamiento de su buque insignia. Noticias Xiaomi Adictos

Darüber hinaus bringt dieses neue Update einige Verbesserungen und vor allem eine Vielzahl von Korrekturen mit sich , die sich negativ auf die Nutzung von MIUI auf diesem Terminal ausgewirkt haben:

  • Probleme mit der Benachrichtigungsanimation auf dem Sperrbildschirm wurden behoben.
  • Das ungewöhnliche Flackern von Benachrichtigungen in der Statusleiste wurde behoben.
  • Die abnormale Anzeige der Position, an der schwebende Benachrichtigungen im Querformat empfangen werden, wurde behoben.
  • Fehler bei der Aktualisierung von Sperrbildschirmbenachrichtigungen wurden behoben.

Wie üblich wurde dieses Update in China eingeführt, daher wird es noch Wochen dauern, bis es das MIUI Global ROM erreicht . In der Zwischenzeit ist es sehr wahrscheinlich, dass diese Änderungen in Kürze im Custom ROM von Xiaomi.EU implementiert werden .

Quelle | ITHome

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.