Ärger mit der Kostenerstattung: Viele Arbeitnehmer verzichten auf ihr Geld

Ärger mit der Kostenerstattung: Viele Arbeitnehmer verzichten auf ihr Geld

Hannover (ots) – Bürokratie am Arbeitsplatz kann lästig sein – und teuer. Beispiel Kostenerstattung: Eine Umfrage der EasyPark Group ergab, dass 35 Prozent der Angestellten in deutschen Unternehmen schon mindestens einmal auf die Erstattung von Ausgaben verzichten mussten. Die Gründe sind vielfältig: Die Befragten hatten schlicht vergessen, den Antrag einzureichen (19 Prozent), sie hatten die nötigen Quittungen verloren (15 Prozent), es fehlten wichtige Angaben (13 Prozent) oder die Frist war abgelaufen (12 Prozent). 24 Prozent der Arbeitnehmer hatten immerhin die…

Weiterlesen Weiterlesen

Neues vom Fortschritt: Co-Evolution Summit 2018 / Die Health AG begeht Gipfeltreffen der Dentalbranche (FOTO)

Neues vom Fortschritt: Co-Evolution Summit 2018 / Die Health AG begeht Gipfeltreffen der Dentalbranche (FOTO)

Hamburg (ots) – Zum zweiten Mal veranstaltete die Health AG ein Gipfeltreffen der Dentalbranche. Am vergangenen Freitag war es wieder soweit: Im Rahmen der solutions.hamburg, Deutschlands wichtigstem Digitalisierungskongress, fand der Co-Evolution Summit 2018 der Health AG statt. Unter dem Motto “Neues vom Fortschritt” lud die Health AG mit einer Erlebniswelt in der Kulturfabrik Kampnagel und vielen Vorträgen hochkarätiger Sprecher zu Austausch und Inspiration rund um das Thema Digitalisierung ein. Den Höhepunkt bildete ein Vortrag von Dr. Wladimir Klitschko. “Wir denken…

Weiterlesen Weiterlesen

GoBD-Langzeitarchiv: ZIB und Deepshore setzen auf Blockchain, Big Data und Cloud (FOTO)

GoBD-Langzeitarchiv: ZIB und Deepshore setzen auf Blockchain, Big Data und Cloud (FOTO)

Berlin/Hamburg (ots) – Der Hamburger Blockchain-Spezialist Deepshore und das auf angewandte Mathematik und High-Performance-Computing ausgerichtete Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik Berlin (Zuse-Institut Berlin, ZIB) haben eine Forschungskooperation geschlossen. Ziel ist die Entwicklung völlig neuer IT-Infrastrukturen, in denen erstmals Blockchain- und Big-Data-Technologien zusammengeführt werden. Das Projekt wird nicht nur durch die Bundesregierung gefördert, sondern die Zukunft der IT von großen und kleinen Unternehmen nachhaltig verändern. Im Fokus der gemeinsamen Forschungen des Zuse-Instituts Berlin und der Deepshore GmbH stehen alternative Verfahren, um Daten von…

Weiterlesen Weiterlesen

OXSEED ist Gold-Partner der EuroFactura 2018 / Archive On Demand Pionier stellt neue Cloud-Plattform obwyse.com vor (FOTO)

OXSEED ist Gold-Partner der EuroFactura 2018 / Archive On Demand Pionier stellt neue Cloud-Plattform obwyse.com vor (FOTO)

Bielefeld (ots) – Am 15. Und 16. November findet die EuroFactura, die Konferenz für digitale Rechnungs- und Büroprozesse in Wirtschaft und Verwaltung in Europa, in Bielefeld statt. Mit der OXSEED logistics GmbH wurde eine weitere Expertin aus dem Bereich “Digitale Transformation” gefunden, die die Veranstaltung als Fachsponsor unterstützt. Das mehrfach ausgezeichnete Unternehmen ist langjähriger Hersteller und Anbieter plattformunabhängiger Online Lösungen für digitale Dokumentenverwaltung, Archivierung und elektronische Rechnungsprozesse. OXSEED wurde im Jahre 2007 gegründet und ist Mitglied der active logistics Gruppe…

Weiterlesen Weiterlesen

Security Essen wird zum Hotspot der internationalen Sicherheits- und Brandschutzbranche / Leitmesse der zivilen Sicherheit mit umfangreichem Rahmenprogramm (FOTO)

Security Essen wird zum Hotspot der internationalen Sicherheits- und Brandschutzbranche / Leitmesse der zivilen Sicherheit mit umfangreichem Rahmenprogramm (FOTO)

Essen (ots) – Vom 25. bis 28. September 2018 wird die Security Essen zum Treffpunkt der internationalen Sicherheitsbranche. Erstmals findet die Leitveranstaltung im modernisierten Gelände der Messe Essen statt, marktgerecht gegliedert in sechs Themenbereiche. Dabei setzt die Security Essen mit einer gezielten Fokussierung auf digitale Sicherheit Maßstäbe. Aussteller aus dem Bereich Cyber Security und Wirtschaftsschutz präsentieren ihre Lösungen in einer eigenen Messehalle. Zudem geben Experten in hochkarätigen Konferenzen ihr Wissen rund um diese Herausforderung weiter. Neu ist beispielsweise die Cyber…

Weiterlesen Weiterlesen

Prof. Döllner vom Hasso-Plattner-Institut hält Keynote auf INTERGEO Kongress in Frankfurt / Künstliche Intelligenz hat große Stärke bei der Interpretation von Geodaten (VIDEO)

Prof. Döllner vom Hasso-Plattner-Institut hält Keynote auf INTERGEO Kongress in Frankfurt / Künstliche Intelligenz hat große Stärke bei der Interpretation von Geodaten (VIDEO)

Potsdam/Frankfurt a.M. (ots) – Künstliche Intelligenz (KI) ist in aller Munde. Es ist eines der Schlüsselthemen in der allgemeinen Diskussion um die Digitalisierung. Experten wie Prof. Jürgen Döllner vom Hasso-Plattner-Institut, dessen Keynote zur INTERGEO 2018 am 16. Oktober in Frankfurt zu hören ist, sehen kaum ein Feld, das nicht in der Lage wäre, die Vorteile der künstlichen Intelligenz zu nutzen. Er prophezeit, dass es eine Reihe von revolutionären Veränderungen geben wird. In seiner Keynote “4D-Punktwolken und maschinelles Lernen”, geht er…

Weiterlesen Weiterlesen

Programmieren mit Ruby: Hasso-Plattner-Institut bietet kostenlosen Online-Kurs (FOTO)

Programmieren mit Ruby: Hasso-Plattner-Institut bietet kostenlosen Online-Kurs (FOTO)

Potsdam (ots) – Mit der Programmiersprache Ruby macht ein neuer kostenloser Online-Kurs des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) vertraut. Er startet am 1. Oktober auf der Online-Bildungsplattform openHPI und dauert vier Wochen. Interessenten mit Programmiervorkenntnissen, die zwischen drei und sechs Stunden Lernzeit pro Woche aufzubringen bereit sind, können sich anmelden unter https://open.hpi.de/courses/ruby2018. “Ruby ist sehr leicht zu erlernen und zu schreiben und ermöglicht doch sehr viel”, sagt Franz Liedke. Der Dozent leitet den Kurs zusammen mit Jan Graichen und Christiane Hagedorn. Alle drei…

Weiterlesen Weiterlesen

IT-Umfrage: Microservices verbessern Effizienz und Nutzererlebnis

IT-Umfrage: Microservices verbessern Effizienz und Nutzererlebnis

Berlin (ots) – Die Unternehmen in der Europäischen Union entdecken die Vorteile einer IT-Architektur, die auf Microservices aufbaut. 69 Prozent versprechen sich davon eine höhere Effizienz bei der Zusammenarbeit. 58 Prozent erwarten ein besseres Nutzererlebnis. Die Folge: Wer von Microservices bereits gehört hat, setzt diese Art der Software-Entwicklung bereits in einem von zwei Fällen ein. Weitere 28 Prozent planen, auf diese Technologie umzusteigen. Jede siebte Firma möchte Anwendungen nur noch auf Basis von Microservices entwickeln. Das sind die Ergebnisse einer…

Weiterlesen Weiterlesen

RadarServices stellt auf der it-sa 2018 erstmals IT Security Monitoring für KMUs vor

RadarServices stellt auf der it-sa 2018 erstmals IT Security Monitoring für KMUs vor

Wien (ots) – Kontinuierliches IT Security Monitoring ist die einzige Möglichkeit, Cyberangreifer zu erkennen, bevor sie in einem Unternehmen Schaden anrichten können. Die für diese Erkennung benötigte Hard- und Software sowie die hochspezialisierten Analyseexperten bedeuten umfangreiche Investitionen. Daher war IT Security Monitoring für kleine und viele mittelständische Firmen bisher schlichtweg zu ressourcenintensiv. Die Experten in Europas größtem Kompetenzzentrum für IT Security Monitoring in Wien haben die Sicherheit von zahlreichen großen Unternehmen und Behörden in Europa im Blick. Aufgrund der wachsenden…

Weiterlesen Weiterlesen

Andreas Scheuer übernimmt Schirmherrschaft für Hackathon auf Smart Country Convention

Andreas Scheuer übernimmt Schirmherrschaft für Hackathon auf Smart Country Convention

Berlin (ots) – BMVI stellt Daten für Programmier-Marathon zur Verfügung Premiere des Wettbewerbs ist vom 20. bis 21. November im Rahmen der Smart Country Convention im CityCube Berlin Die Smart Country Convention hat einen weiteren starken Partner gewonnen. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer übernimmt die Schirmherrschaft für den Hackathon auf der Veranstaltung. Auch die Daten, aus denen digitale Lösungen für Kommunen entwickelt werden, stellt das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) bereit. Bei dem Wettbewerb programmieren mehrere Teams 24 Stunden lang…

Weiterlesen Weiterlesen