KF94-Maske und N95-Maske, die besser ist

KF94-Maske und N95-Maske, die besser ist

Da KF94 nicht auf medizinische Standards ausgerichtet ist, gibt es keinen relevanten Standard für die Bakterienfiltrationsrate im Produktionsprozess. Darüber hinaus ist das Außenmaterial das gleiche wie bei den nichtmedizinischen KN95- und N95-Masken. Die Spritzfestigkeit ist nicht so gut wie bei den medizinischen Masken. Sobald die Tröpfchen kontaminiert sind und die Masken längere Zeit nicht ausgetauscht werden, besteht immer noch ein Risiko. Daher kann KF94 beim Ausgehen die Rolle des Personenschutzes übernehmen, seine Wirkung ist jedoch den Schutzmasken der Stufe KN95 etwas unterlegen.

Ist die kf94-Maske wegwerfbar?

Jeder weiß, dass KN95 der nationale Standard für Schutzmasken ist, der sich auf die Filtration von Nichtölpartikeln mit einem Durchmesser von 0,3 μm von mehr als 95% bezieht. Die KF94-Maske ist ein von Südkorea formulierter Standard. Laut der offiziellen Website der Korea Food and Drug Administration (MFDS) hat die Maske dieses Standards eine Filtrationsrate von mehr als 94% für Partikel mit einem Durchmesser von 0,4 μm.

Mit anderen Worten kann die KF94-Standardmaske mindestens 94% der Partikel mit einem Durchmesser von 0,4 μm herausfiltern. Daher ähnelt KF94 KN95 und N95 darin, dass es sich um eine Maskenkategorie mit einer Schutzstufe handelt.

Kf94-Masken sind also keine Einwegmasken, sondern die gleichen Schutzmasken wie kn95-Masken. Mit anderen Worten, wenn wir normale Menschen sind, wenn kein direkter Kontakt mit neuen Coronavirus-infizierten Menschen oder überfüllten Orten wie Epidemiegebieten besteht, können kf94-Masken wiederverwendet werden, jedoch nicht mehr als fünfmal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.