Tipps zum Kauf von Damentaschen

Tipps zum Kauf von Damentaschen

Es gibt viele Arten von Taschen, wie Umhängetaschen, Handtaschen, Umhängetaschen, Zweizweck-Messenger-Taschen, Rucksäcke, Gürteltaschen usw. Beim Taschenkauf ist es egal, welches Material Sie wählen, zusätzlich zu Ihrer Lieblingsfarbe , Stil, Größe und Funktion sollten Sie auch auf den Designmodus der Tasche achten. Auch die Länge des Riemens und die Haptik sind nicht zu vernachlässigen. . Ein falscher Tragemodus kann dem Körper schaden und Rückenschmerzen, Schulterschmerzen und andere sehr häufige Probleme verursachen. Je schwerer die Tasche ist, desto mehr beeinflusst sie die Körperform. Achten Sie beim Kauf einer Tasche besonders auf das Design der Tasche. Das Design ist relativ benutzerfreundlich und die Tasche ist leichter zu tragen. Taschen werden aus verschiedenen Materialien hergestellt, darunter Naturleder, Kunstleder, Kunststoff, Stoff, Tierfell, Stroh usw. Wie soll man beim Kauf wählen? Wie kann ich eine Tasche kaufen, mit der ich zufrieden bin?

Wählen Sie die Farbe, die Sie mögen. Die Abstimmung von Taschen und Kleidern, Gürteln, Schuhen, sogar Seidentüchern oder Kopfbedeckungen ist sehr wichtig. Denken Sie über Ihren üblichen Kleidungsstil nach und entscheiden Sie dann, welche Farbtasche Sie kaufen möchten. Erst Kleidung kaufen, dann Taschen. Dies ist die beste Wahl. Dies ist sehr hilfreich bei der Gestaltung des Gesamteffekts.

Wählen Sie den gewünschten Stil. Es gibt viele Arten von Taschen, und jeder Stil hat seine eigenen Besonderheiten. Sie können den Stil, den Sie mögen, entsprechend Ihren Hobbys wählen. Wählen Sie die Details wie die Länge des Riemens der Tasche, das Muster, die Reißverschlussform oder die Nietenform usw. aus, ob es Ihnen gefällt, und entscheiden Sie sich dann für den Kauf.

Die Größe der Tasche ist sehr wichtig. Beachten Sie unbedingt die vom Händler im Internet angegebenen spezifischen Abmessungen der Taschen, die obere und untere Breite der Tasche, die Höhe vom Taschenboden bis zur Oberkante der Tasche und die Dicke der Tasche. Bestimmen Sie, wie groß eine Tasche Sie kaufen müssen, je nachdem, was Sie normalerweise tragen müssen.

https://www.tomtop.com/p-h34491-4.html

Die Qualität der Tasche. Im Allgemeinen haben Taschen von guter Qualität eine feine Verarbeitung, gut proportionierte Nadeln und Fäden, kein Einfädeln usw. und das Nähen ist sehr fest. Prüfen Sie, ob die Linien fest, locker, glatt sind, ob ungewöhnliche Falten auf der Oberfläche der Tasche, Kratzer usw. vorhanden sind, und überprüfen Sie den Reißverschluss sorgfältig. Der Reißverschluss von guter Qualität ist aus Metall, da er nicht einfach ist. Es ist gebrochen und leicht zu ziehen, und der Reißverschluss aus Kunststoff ist nach mehrmaligem Gebrauch leicht zu brechen.

Das Material der Tasche, die Ledertasche, ist sehr abriebfest, und das Rindsleder kann für den Boden und die Ecken von Handtaschen, die oft Reibung ausgesetzt sind, strapazierfähig sein. Das Lammfell fühlt sich zart, weich und leicht an, daher ist hochwertiges Lammleder eine der besten Wahlen für die Herstellung von Ledertaschen, aber es hat eine relativ schlechte Abriebfestigkeit.

https://www.tomtop.com/p-b0683b.html

Tragekomfortniveau. Ob der Griff bequem und langlebig ist, ist beispielsweise ein wichtiger Indikator, um eine Handtasche zu vermessen. Ein zu dicker oder zu dünner Griff wird bei der zukünftigen Verwendung unangenehm sein, daher müssen Sie versuchen, ihn beim Kauf anzuheben und zu verwenden. Darüber hinaus sind aufgrund des häufigen Kontakts mit den Händen die auf der Haut abgesonderten Schweiß- und Ölflecken unvermeidlich, also versuchen Sie, dunklere oder schwer zu färbende Materialien zu wählen.

Die oben genannten sind die wichtigsten Meinungen zum Kauf von Taschen, haben Sie sich an alle erinnert? Wenn Sie mehr über Taschen erfahren möchten, klicken Sie bitte hier https://www.tomtop.com/womens-bags-10466/ .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.