Durchsuchen nach
Schlagwort: netflix

PrimeWire Down: Streaming-Site bereitet sich darauf vor, Domain-Beschlagnahmen entgegenzuwirken

PrimeWire Down: Streaming-Site bereitet sich darauf vor, Domain-Beschlagnahmen entgegenzuwirken

Nachdem die Piraten-Streaming-Site PrimeWire in einer Klage von Hollywood und Netflix ins Visier genommen wurde, scheint sie sich auf lange Sicht einzumischen. In Vorbereitung auf bevorstehende Domain-Beschlagnahmen wirbt die Seite nun mit einem neuen Service, der aktuelle Informationen darüber liefert, wo die offizielle Plattform in Zukunft erreichbar ist. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

„Popcorn Time“ wird wegen mangelnder Nutzung geschlossen

„Popcorn Time“ wird wegen mangelnder Nutzung geschlossen

Während seiner Blütezeit hatte Popcorn-Time.to Millionen von aktiven Nutzern, aber diese und andere Forks haben ihren Glanz verloren. Das Piraterie-Tool, das einst Netflix-CEO Reed Hastings beunruhigte, hat sich entschieden, geschlossen zu werden. Das Team teilt TorrentFreak mit, dass die mangelnde Nutzung der Hauptgrund für diese Entscheidung ist, die wahrscheinlich auf die Konkurrenz anderer Piratentools zurückzuführen ist. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Riesige neue globale Anti-Piraterie-Koalition wird Manga- und Anime-Piraterie bekämpfen

Riesige neue globale Anti-Piraterie-Koalition wird Manga- und Anime-Piraterie bekämpfen

Die in Japan ansässige Anti-Piraterie-Gruppe CODA bildet eine riesige Koalition, die sich der Bekämpfung der illegalen Online-Verbreitung von Anime, Manga und ähnlichen urheberrechtlich geschützten Inhalten widmet. Die International Anti-Piracy Organization wird aus 32 lokalen Unternehmen bestehen, darunter der Verlag Kodansha, die Hollywood-Studios sowie Netflix und rund 450 Unternehmen in China. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Fünf 'fantastische' Piraterie-Vorhersagen für 2022

Fünf 'fantastische' Piraterie-Vorhersagen für 2022

Heute beginnt das neue Jahr. Als Nachrichtenseite, die sich auf Piraterie- und Urheberrechtsfragen konzentriert, sind wir gespannt, was 2022 zu bieten hat. Um mit einer alten Tradition anzufangen, teilen wir einige der Geschichten, die mit etwas Fantasie in naher Zukunft Schlagzeilen machen könnten. Von einem Pirate Bay-Logo-NFT bis hin zu 'prophylaktischen' Site-Blocking-Aufträgen: Folgendes kann das neue Jahr bringen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

TorrentFreaks 12 meistgelesene Artikel von 2021

TorrentFreaks 12 meistgelesene Artikel von 2021

Da sich das Jahr 2021 dem Ende zuneigt, werfen wir einen Blick auf die meistgelesenen Nachrichtenartikel, die dieses Jahr auf TorrentFreak veröffentlicht wurden. Das Interesse an Durchsetzungsmaßnahmen im Zusammenhang mit IPTV, Youts rechtlichen Auseinandersetzungen und der Widerstandsfähigkeit von The Pirate Bay war groß. Gleichzeitig stand der älteste aktive Torrent der Welt wieder im Rampenlicht. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

'Wandavision' ist die am meisten geraubte TV-Show des Jahres 2021

'Wandavision' ist die am meisten geraubte TV-Show des Jahres 2021

'Wandavision' ist die am meisten raubkopierte TV-Show, die 2021 auf Torrent-Sites veröffentlicht wurde. Die beliebte Disney+-Serie entthronte "The Mandalorian", das letztes Jahr die Charts anführte. 'Loki', eine weitere Marvel-Serie, wird auf dem zweiten Platz gelistet und 'The Witcher' vervollständigt die Top drei. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Hollywood und Netflix gewinnen Anordnung des High Court zur Sperrung von 15 großen Piratenseiten

Hollywood und Netflix gewinnen Anordnung des High Court zur Sperrung von 15 großen Piratenseiten

Mehreren Hollywood-Studios und Netflix wurde eine einstweilige Verfügung des High Court zur Sperrung von 15 Piraten-Streaming-Sites in Großbritannien zugesprochen. Unter dem Banner der Motion Picture Association verpflichtet die einstweilige Verfügung sechs große ISPs, darunter BT, Sky und Virgin Media, 17 Domains zu sperren, die allein in den letzten sechs Monaten Hunderte Millionen Besucher angezogen haben. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Twitch-Benutzer können jetzt Filme und Fernsehsendungen "streamen" ohne Angst vor DMCA-Streiks

Twitch-Benutzer können jetzt Filme und Fernsehsendungen "streamen" ohne Angst vor DMCA-Streiks

Das Streamen von urheberrechtlich geschützten Inhalten auf UGC-Plattformen ohne Erlaubnis kann ein Rezept für eine Katastrophe sein. Sicherlich stellen populäre Musik und Filme ein ernsthaftes Risiko von Urheberrechtsverletzungen dar, aber dank eines neuen Tools namens Tenami ist es jetzt für Twitch-Benutzer möglich, Netflix-, Disney+-, HBO Max-Inhalte und mehr zu "streamen", ohne den Zorn des DMCA zu erleiden Götter. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Piraten-TV-Softwareentwickler zu 2,5 Jahren Haft wegen Betrugs und Urheberrechtsverletzungen

Piraten-TV-Softwareentwickler zu 2,5 Jahren Haft wegen Betrugs und Urheberrechtsverletzungen

Im Juni 2019 ging das beliebte Supremacy Kodi Add-On-Repository nach einem Angriff der britischen Polizei aus. Der Betreiber Stephen Millington aus Winsford wurde verhaftet und wegen mehrerer Urheberrechtsverletzungen und Betrugsdelikten angeklagt, nachdem er illegalen Zugriff auf BT Sport- und Sky-Inhalte ermöglicht hatte. Der 42-Jährige ist jetzt zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

„Die Piratenbucht kann nicht aufgehalten werden“, sagt Mitbegründer

„Die Piratenbucht kann nicht aufgehalten werden“, sagt Mitbegründer

The Pirate Bay wurde dieses Jahr still und leise 18 Jahre alt. Die Site hat mehrere Shutdown-Versuche überstanden und bleibt online. Trotzdem sagt einer der Anwälte, die vor Gericht gegen The Pirate Bay gekämpft haben, dass sich die Klagen und Razzien gelohnt haben. Pirate Bay-Mitbegründer Peter Sunde ist anderer Meinung und glaubt, dass die Torrent-Site von Rechteinhabern nicht gestoppt werden kann. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.