POCO X3 GT, eine weitere Überraschung, dass Xiaomi seinen Ärmel

POCO X3 GT, eine weitere Überraschung, dass Xiaomi seinen Ärmel

hochhält

Obwohl gestern die Existenz des POCO F3 GT offiziell bekannt gegeben wurde und sein Debüt für das dritte Quartal dieses Jahres 2021 geplant ist, wurde heute ein neues Smartphone entdeckt, das sich praktisch niemand vorgestellt hat und das anscheinend auch dieses Jahr sein Debüt geben wird, das POCO X3 GT .

Dies wurde von kacskrz entdeckt , der über seine sozialen Netzwerke eine merkwürdige Liste veröffentlicht hat, unter der der POCO X3 GT erscheint , sowie andere Geräte, die bereits von Xiaomi oder in diesem Fall von POCO bestätigt wurden.

Obwohl noch nicht bekannt ist, auf welche Märkte dieser unerwartete POCO X3 GT ausgerichtet sein wird , deutet alles darauf hin, dass er zumindest in Indien sein Debüt geben wird. In Anbetracht der Tatsache, dass die meisten von POCO eingeführten Smartphones auf anderen von Xiaomi basieren, könnte dies dem Redmi Note 10 Pro 5G sehr ähnlich sein.

Auf diese Weise wird das POCO X3 GT zu einem Smartphone für Spieleliebhaber, das bestimmte sehr interessante Funktionen wie einen MediaTek Dimensity 1100-Prozessor enthält .

POCO X3 GT, was können wir erwarten

POCO X3 GT, otra sorpresa más que Xiaomi se guardada bajo la manga. Noticias Xiaomi Adictos
Der POCO X3 GT könnte dem Redmi Note 10 Pro 5G sehr ähnlich sein.

Wenn wir berücksichtigen, dass der POCO X3 GT eine internationale Version des Redmi Note 10 Pro 5G sein könnte, würden wir uns vor einem Smartphone befinden, das sich durch einen hochwertigen IPS-LCD-Bildschirm mit einer Diagonale von 6,6 Zoll und einer Bildwiederholfrequenz auszeichnet von 120Hz.

Dies hätte auch einen MediaTek Dimensity 1100-Prozessor , 6/8 GB RAM und 128/256 GB internen UFS 3.1-Speicher. All dies würde von einem 5.000-mAh- Akku mit 67-W-Schnellladung, einer 64-Megapixel- Hauptkamera und anderen Technologien wie WiFi 6 und Bluetooth 5.2 begleitet.

Kurz gesagt, es ist noch zu früh, um zu wissen, wie der POCO X3 GT aussehen wird . Klar ist, dass es existiert und zumindest einen Markt außerhalb Chinas wie Indien erreichen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.