5 mächtigste Schurken, denen Ruffy in One Piece gegenübersteht

5 mächtigste Schurken, denen Ruffy in One Piece gegenübersteht

Ruffy hat so viele Schlachten geschlagen, dass er sich selbst nicht an jede einzelne davon erinnern würde. Aber diese mächtigen Schurken, denen Ruffy in One Piece gegenübersteht, waren zu stark für ihn, um an einem Punkt damit fertig zu werden.

Während seiner Reise als Pirat hat Luffy so viel in seinem Leben erreicht und so viele vertrauenswürdige Freunde gefunden. Aber wenn es um seine Feinde geht, ist die Liste sogar lang. Die Zahl der Bösewichte, gegen die Luffy bisher gekämpft hat, lässt sich nicht zählen, aber einige von ihnen waren zu stark, um sie zu vergessen. Erinnern wir uns an die Bösewichte, die unsere One Piece -Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben.

  • Mehr : Fans teilen urkomische Moon Knight-Memes, nachdem sie die Serie gesehen haben

One Piece: Folge 1000 | Offizieller Teaser Trailer

BridTV

6721

One Piece: Folge 1000 | Offizieller Teaser Trailer

902714

902714

Center

26546

Stärkste Bösewichte, denen Ruffy in einem Stück gegenübersteht

5. Krokodil

Krokodil

Krokodil

Eine der Hauptfiguren des Alabasta-Bogens, Crocodile, ist einer der stärksten und klügsten Schurken, denen sich Luffy und seine Teamkollegen stellen mussten. Ruffys Kampf mit Crocodile war lang. Crocodile besiegte ihn immer und immer wieder, aber dann schaffte es Luffy mit seinem schieren Willen und nachdem er seine eigenen Grenzen überschritten hatte, Crocodile zu vernichten. Wenn er die Logia-Klasse Teufelsfrucht und Sand-Sand-Frucht isst, kann er sich selbst und andere in den Sand verwandeln, indem er sie mit seiner rechten Hand berührt, nachdem er ihnen Feuchtigkeit entzogen hat.

4. Donquijote Doflamingo

Donquijote Doflamingo

Donquijote Doflamingo

Donquixote Doflamingo, bekannt als der himmlische Yaksha, ist der Kapitän des Donquixote-Piraten und einer der wenigen Menschen, die Luffy nur schwer besiegen konnte. Als Donquijote Mitglied der Sieben Kriegsherren des Meeres war, hatte er ein eingefrorenes Kopfgeld von 340.000.000 ausgesetzt. Als er die Schnur-Schnur-Frucht aß, hatte Donquijote Doflamingo die volle Kontrolle über die Schnüre. Darüber hinaus kann er mit seiner Parasyte-Technik andere kontrollieren, selbst wenn sie sich widersetzen. Zu seinen weiteren Kräften gehören das schnelle Aufschlitzen von Objekten, das Erstellen seiner Klone namens Black Knight und eine seltene Kraft namens „Erwachen“, mit der er nahe gelegene Gebäude zu seinem Vorteil nutzen kann, indem er sie in Fäden verwandelt.

Mehr zum Thema:  „Spider-Man: No Way Home“-Blu-Ray-Leaks früh auf Piratenseiten

3. Schwarzer Bart

Schwarzer Bart

Schwarzer Bart

Marshall D. Teach ist in mehreren Bögen von One Piece aufgetreten. Er war der Hauptantagonist von Summit War Saga, Impel Down Arc und einer der Antagonisten von Marineford Arc. Black Beard ist der Admiral der Blackbeard-Piraten. Früher war er ein Mitglied der Whitebeard-Crew, aber dann verriet er ihn, indem er eines der Gruppenmitglieder tötete und Yami Yami no Mi stahl. Er ist die einzige bekannte Person, die die Kräfte von zwei Teufelsfrüchten besitzt. Mit der Kraft von Dark Dark Fruit kann er die Kräfte der Dunkelheit kontrollieren und die Wirkung jeder anderen Teufelsfrucht aufheben. Durch die Nutzung der Kraft von Tremor Tremor Fruit kann Black Beard Erdbeben erzeugen.

  • Mehr : Die besten Anime-Serien und -Filme kommen im Mai 2022 heraus

2. Große Mutter

Big Mom stärkster Bösewicht gegen Luffy

Big Mom stärkster Bösewicht gegen Luffy

Schließlich kommen wir zu Big Mom, dem mächtigsten Bösewicht, dem Ruffy bisher begegnet ist. Charlotte Linlin, bekannt als Big Mom, ist die Kapitänin der Big Mom Pirates, und sie ist einer der Vier Imperatoren, die die Neue Welt regieren. Sie ist die Königin des Totto-Landes und ihre mächtige Crew besteht aus ihrer großen Familie, die aus ihren 43 Ehemännern, 39 Töchtern und 46 Söhnen besteht. Ihre Teufelsfrucht Soru Soru no Mi gibt ihr die Möglichkeit, die Tiere und nicht lebenden Objekte als ihre Armee einzusetzen. Mit dieser Fähigkeit schuf sie ihre eigene Armee namens Homies.

1. Kaidu

Stärkste Bösewichte, denen Ruffy in One Piece gegenübersteht

Stärkste Bösewichte, denen Ruffy in One Piece gegenübersteht

Mit seiner immensen körperlichen Stärke und seinen übernatürlichen Fähigkeiten ist Kaidou einer der mächtigsten Schurken, denen Luffy je begegnet ist. Kaidou ist auch als „stärkste Kreatur“ bekannt und er ist einer der vier Kaiser, die die Neue Welt regieren. Er ist der Hauptschurke des Wano Country Arc, wo wir zum ersten Mal seinen Kampf gegen Ruffy sehen. Kaidou besitzt die Kraft der Teufelsfrucht Uo Uo no Mi und kann sich in einen Azurdrachen und auch in einen Mensch-Drachen-Hybrid verwandeln. In seiner Drachengestalt kann Kaidou Flammenwolken erschaffen, die Dinge in die Luft heben können. Er kann auch Feuer, Blitze und den intensiven Blick von Winden freisetzen.

Gedanken? Kommentiere unten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.