17 YouTube Hits die jeder kennen sollte

17 YouTube Hits die jeder kennen sollte

YouTube ist, zweifelsohne das beliebteste Video-Portal der Welt. Sie steht in mehr als 88 Ländern der Welt zur Verfügung  und ist besonders bei allen zwischen 14 und 49 Jahren sehr gefragt.

Daher habe ich für Euch die beliebtesten Videos auf YouTube zusammengesucht.

Platz 1: Charlie bit my finger

YouTube’s meistgesehenes Video aller Zeiten ist ein unglaublicher Erfolg. Mehr als 170 Millionen Mal seit seiner Veröffentlichung im Mai 2007 war “Charlie Bit My Finger” angesehen worden. Eigentlich nicht mehr als ein lustiger Familienfilm. Aber der Schwarm des Internets sah etwas, das ihm gefiel, und katapultierte den Clip, der ein lachendes britisches Baby zeigt, das am Finger seines weinenden Bruders knabbert, vorbei an “Evolution of Dance”.

Platz 2: Evolution of dance

Vom Roboter über den Chicken-Dance bis hin zum Twist , der inspirierende Komiker Jud Laipply macht alles in dieser 6-minütigen Tanzsequenz. Laipply wurde aus gutem Grund mehr als 138 Millionen Mal gesehen – sein Video löst Nostalgie auf die glücklichste Art und Weise aus. Wir können uns alle erinnern, ob ungern oder nicht, Vanilla Ice oder die Besetzung von Grease irgendwann nachzuahmen, wenn auch vielleicht nicht mit Laipplys ansteckender Begeisterung.

Platz 3: David after the dentist

Mehr als 57 Millionen Menschen haben die Reise des 7-jährigen David DeVore von der Zahnarztpraxis aus gesehen. Das Medikament scheint David in einem höheren Bewusstseinszustand zurückgelassen zu haben: Er spritzt Linien wie “Du hast vier Augen” und “Wird das für immer so sein?” Einige Kritiker nannten das Video ausbeuterisch – und argumentierten, es habe ein Kind zum Lachen ausgenutzt – aber in Interviews sagte David, er sei nicht von der Aufmerksamkeit gestört worden und seine Klassenkameraden hielten den Clip für lustig. Nachdem die Welt David gesehen hatte, richtete sein Vater eine Website ein, auf der er T-Shirts mit Davids klassischer Frage “Ist das wahr? Und es zahlt sich aus: Die DeVores haben fast genug gemacht, um Davids (eventuelle) College-Ausbildung abzudecken.

Platz 4: Here it goes again

“Here It Goes Again” war nicht OK Go’s erster Vorgeschmack auf Internet-Ruhm – die Band wurde für ihr Video zu “A Million Ways”, einer Low-Budget-Hinterhof-Tanzroutine, bekannt. Aber “Here It Goes Again” – vielleicht besser bekannt als “that treadmill video” – wurde groß genug, um sogar von den Grammys anerkannt zu werden. Die Band gewann 2007 die Trophäe für das beste Kurzform-Musikvideo für den Clip, der eine aufwändig choreographierte Routine auf bewegten Laufbändern zeigte (ein Tanz, der vielleicht ebenso eindrucksvoll in einem einzigen Take gedreht wurde). Aber dieses Beispiel von Internet-Ruhm hat eine unglückliche Fußnote: Obwohl YouTube der Gruppe seine Pause gab, kämpfte OK Go kürzlich mit seinem Plattenlabel, weil es den Fans nicht erlaubte, seine Videos einzubetten.

Platz 5 : Rickroll

Der Trick geht so: Sie erhalten eine E-Mail oder Sofortnachricht mit einem Link zu etwas scheinbar Coolem. Aber wenn du klickst, bekommst du nur das Video von Sänger Rick Astley von 1987 zu “Never Gonna Give You Up”. Huh? Der Köder und Schalter entstand im Online-Forum 4Chan, als ein User einen Videospiel-Trailer versprach und stattdessen die Leser zu Astleys’80s-Tastic-Track führte. Der Trick, genannt Rickrolling, verbreitete sich wie ein Lauffeuer im Jahr 2008; Astley, ganz klar im Witz, spielte sogar sein Lieblingslied während der Macy’s Thanksgiving Day Parade in diesem Jahr.

Platz 6: Tillman the Skateboarding Bulldog

Diese französische Bulldogge liebt es, alleine zu skateboarden!

Platz 7: Verarsch mich nicht!

Bei einem Forum im September 2007 mit Senator John Kerry an der Universität von Florida wurde der Student Andrew Meyer verhaftet und getasert, nachdem er Kerry lautstark über seine Verbindungen zu Präsident George W. Bush befragt hatte. Das Video zeigt Meyer schreiend, “What did I do?” und, noch berühmter, “Don’t Tase me, bro”, bevor er von der Polizei unterworfen wird. Kerry ist im Hintergrund zu hören und versucht ungeschickt, die Frage zu beantworten, während die Offiziere Meyer im hinteren Teil des Auditoriums unterwerfen. Kritiker hinterfragten die Taktik der Offiziere, andere die Motive Meyers. Aber alle haben sich darauf eingestellt – das Video wurde mehr als 4 Millionen Mal angeschaut.

Platz 8: Piano Katze

Ein Tabby, in Blau gekleidet, scheint eine Melodie auf einer Tastatur zu spielen. Allein betrachtet ergibt das wenig Sinn. Aber als ein YouTube-Benutzer das Material fand und es am Ende eines anderen Videos platzierte, verbreitete es sich wie ein Lauffeuer. “Play him off, Keyboard Cat” wurde zu einem Signal, dass es Zeit war, es nach einer unangenehmen Situation oder einem Slip-and-Fall-Blooper zu beenden. Keyboard Cat Mashups fügen einen Hauch mehr Absurdität zu bereits absurden Situationen hinzu, wie ein Mann, der von einem Laufband fällt oder Miss Teen South Carolina, die ihre Geographie flubbt. Kombiniert man das mit der Vorliebe des Internets für Katzen, entsteht ein Wahnsinn.

Platz 9: Peinliche Werbung

Mit ihren niedrigen Produktionswerten und schrulligen Persönlichkeiten sind lokale Werbespots YouTube-Heftklammern. Aber Sammy Stephens’ Raps und Tanzbewegungen für seine Flohmarkt-Montgomery-Anzeige erlangten landesweite Aufmerksamkeit und einen Auftritt in der Ellen DeGeneres Show. Sicher, Stephens’ Boogie und seine ausgeflippten Augen sind leicht zu verspotten, aber der Spot ist definitiv effektiv. Sie wissen, dass sie Wohnzimmer, Schlafzimmer und Essecken verkaufen, und versuchen Sie, wie Sie können, “es ist wie, es ist wie, es ist wie, ein Mini-Mall” wird in Ihrem Kopf stecken den ganzen Tag.

Platz 10: Die kaputte Gitarre

Der kanadische Singer-Songwriter Dave Carroll hat mit seinem Anti-United-Airlines-Kreuzzug ein Kundenservice-Debakel zu einer Berühmtheit auf YouTube gemacht. In zwei Musikvideos ruft Carroll United dazu auf, seine 3.500-Dollar-Gitarre am Flughafen O’Hare in Chicago zu handhaben und keine Entschädigung oder Reparatur anzubieten. Jeder, der eine schlechte Airline-Erfahrung hat, kann dies nachvollziehen, wie die mehr als 7 Millionen Aufrufe des Videos zeigen. Schließlich bot United Carroll eine Entschädigung an, aber Carroll, der vor kurzem ein Forum zum Austausch von Kundenerfahrungen eingerichtet hat, behauptet, dass seine neue Gitarre einfach nicht dasselbe klingt.

Platz 11: Robert Kellys Kinder unterbrechen sein BBC-Interview

Professor Robert Kelly wurde von BBC News interviewt, als es seinem Kleinkind und Baby gelang, sich in den Raum zu schleichen und die Sendung zu unterbrechen. Noch besser, die Mutter krabbelt in den Raum und versucht, die Tür diskret zu schließen.

Platz 12: BlendTec Mixer

Die Hersteller des Blendtec Mixers testen verschiedene Produkte, um herauszufinden, ob sie sich tatsächlich mischen. Während viele ihrer Videos Millionen von Zuschauern haben, ist dieses Video von Tom Dickinson, der versucht, sie alle zu verschmelzen und das iPad zu übertreffen.

Platz 13: Chewbacca

Die texanische Mutter Candace Payne ging bei Kohl einkaufen und kaufte eine Chewbacca-Maske. Sie hat sich selbst gefilmt, als sie es auf dem Parkplatz anprobiert hat, und offen gesagt, es ist ansteckend. Man kann es nicht sehen, ohne zu lächeln. Es wurde ursprünglich auf Facebook veröffentlicht und hat mehr als 140 Millionen Ansichten, aber es wurde auch auf YouTube veröffentlicht, wo es mehr als 10 Millionen Mal angesehen wurde.

Platz 15: Als Frau durch NewYork laufen

Insgesamt zehn Stunden lang wurde eine New Yorkerin heimlich gefilmt, um zu zeigen, wie es ist, ständig belästigt zu werden.

Platz 16: Obdachloser mit goldener Stimme

Dieses Nachrichtensegment erzählt die Geschichte eines Obdachlosen, dessen tiefe Stimme für das Radio bestimmt war – das Video wurde viral, und danach kamen die Jobangebote herein.

Platz 17: Where the hell is Matt

Der amerikanische Reisende Matt Harding wurde auf YouTube berühmt, nachdem er sich selbst beim Tanzen an Orten rund um den Globus gefilmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.