Browsed by
Autor: yoschi

Galaxy Note 20 und Galaxy Fold 2 könnten am 5. August

Galaxy Note 20 und Galaxy Fold 2 könnten am 5. August

Samsung wird voraussichtlich im dritten Quartal 2020 das Galaxy Note 20 und das Galaxy Fold 2 ankündigen. Laut mehreren Berichten wird das diesjährige Galaxy Note Unpacked am 5. August seinen Palast erobern und eine reine Online-Veranstaltung sein, die die aktuelle Situation widerspiegelt. Das Galaxy Note 20 und das…

Torrent Site BTDB.io hat Domain von der Registrierung ohne Warnung gesperrt

Torrent Site BTDB.io hat Domain von der Registrierung ohne Warnung gesperrt

Torrent-Site Die BitTorrent-Datenbank hat die Kontrolle über ihre BTDB.io-Domäne verloren, nachdem die .io-Domänenregistrierung sie mit einem serverHold-Statuscode markiert hat. Die Aussetzung wurde ohne Vorwarnung vorgenommen, sodass die Website auf eine zuvor registrierte .eu-Domain zurückgreifen konnte. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Der Huawei Smart Living Pavilion mit einer Reihe intelligenter Produkte wird am 6. Juni

Der Huawei Smart Living Pavilion mit einer Reihe intelligenter Produkte wird am 6. Juni

Huawei ist ein Unternehmen aus vielen Teilen. Das Verbrauchergeschäft umfasst mehrere Produkte, die von Smartphones über Smartwatches bis hin zu vielen anderen Smart-Home-Produkten reichen. Huawei plant, in China einen intelligenten Flagship-Store mit all seinen Produkten zu präsentieren. Das als Huawei Smart Living Pavilion bekannte Geschäft befindet sich in…

Xiaomi soll das umbenannte RedmiBook 13 am 11. Juni in Indien auf den Markt bringen

Xiaomi soll das umbenannte RedmiBook 13 am 11. Juni in Indien auf den Markt bringen

Xiaomi hat in regelmäßigen Abständen neue Produkte auf dem indischen Markt eingeführt und neue Produktkategorien eingeführt. Nach Jahren des Wartens bringt das Unternehmen endlich sein lang erwartetes Produkt auf den indischen Markt – Laptops. Das Unternehmen hat vor kurzem damit begonnen, die Ankunft von Xiaomi-Laptops auf dem indischen…

Hellboys Berechnung des Piraterieschadens in Höhe von 270.000 US-Dollar kann den Richter

Hellboys Berechnung des Piraterieschadens in Höhe von 270.000 US-Dollar kann den Richter

Die Macher des Films Hellboy haben vor Gericht einen weiteren Rückschlag erlitten, nachdem sie zum zweiten Mal versucht hatten, einen Richter davon zu überzeugen, dass ein Urteil in Höhe von 270.000 US-Dollar gegen die Torrent-Site und den Uploader MKVCage fehlgeschlagen ist. Die Filmemacher berechneten den Schadensbetrag durch Multiplikation der mutmaßlichen Verstöße mit dem Blu-ray-Verkaufspreis, was jedoch nicht ausreicht. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.