Angebliche Nokia 5.2 Live-Fotos, technische Daten und Preisverluste; im März

Angebliche Nokia 5.2 Live-Fotos, technische Daten und Preisverluste; im März

zu starten

HMD Global hat bestätigt, dass es am 23. Februar eine Auftaktveranstaltung in Barcelona geben wird . Es wird erwartet, dass einige Midrange-Telefone vorgestellt werden, darunter das Nokia 8.2 5G, ein Einstiegstelefon und ein Feature-Telefon. Es wurde berichtet, dass sich ein Nokia 5.2 in der Entwicklung befindet, aber es ist unbestätigt, ob es auf der MWC 2020 veröffentlicht wird. Gestern ist vermutlich ein unbekanntes Nokia- Smartphone mit dem Nokia 5.2 online aufgetaucht. Das Leck enthält Fotos, technische Daten und den Preis des Geräts.

Die Quelle des Lecks ist Evan Blass (@evleaks). In seinem Tweet enthüllte er den Codenamen des Telefons als Captain America. Das Gerät verfügt über 6 GB RAM und 64 GB Speicher. Leider wurden die Bildschirmgröße, die Akkukapazität und der Prozessor nicht bekannt gegeben. Der Tweet erwähnte auch, dass das Telefon beim Start 180 US-Dollar kosten wird und möglicherweise am 4. März angekündigt wird.

Nokia Captain America (Nokia 5.2)

Das Nokia-Handy hat eine wassertropfenartige Kerbe und eine mäßig dicke untere Lünette mit Nokia-Aufschrift. Auf dem Gerät wird wahrscheinlich Android 9 Pie ausgeführt, aber die Navigation mit drei Tasten ist aktiviert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.