[Bewertung] Feiyu AK2000 Camera Stabilizer Spielen Sie bei Infinite Roll + Movies

[Bewertung] Feiyu AK2000 Camera Stabilizer Spielen Sie bei Infinite Roll + Movies

Filmaufnahmen müssen beim Verwackeln häufig auf das Bild gerichtet sein. Zusätzlich zur Verwendung eines Stativs müssen für bestimmte Objektivfilme viele verschiedene Stabilisatoren verwendet werden. Diesmal hat der Autor die wichtigsten FeiyuTech AK2000 gefunden, was ist der tatsächliche Effekt? Lassen Sie den Autor es allen vorstellen.

Vorteil:

  • Der Preis ist pauschal
  • Einfache Touchscreen-Steuerung
  • Kommt mit einem Stativ
  • Das Bild ist stabil genug für Infinite Roll

Nachteile:
– Die Stärke muss von selbst angepasst werden

Das maximale Ladegewicht beträgt 2,8 kg.
Als professioneller Stabilisator müssen Sie verschiedene Objektive und Kameras verwenden. Negatives Gewicht ist definitiv ein großer Fokus. Dieser Stabilisator kann eine maximale Belastung von 2,8 kg tragen, was für die meisten Benutzer völlig ausreichend ist. Bei der tatsächlichen Messung des Autors muss jedoch darauf geachtet werden, ob der Stabilisator ungewöhnliche Vibrationen aufweist, wenn der Benutzer unterschiedliche Gewichte für Kamera und Objektiv verwendet. Laut Werksangaben ist der Stabilisator jedoch zu stark. Der Benutzer muss die Belastungseinstellung eingeben, die unterschiedliche Feinheit einstellen und aufpassen.

▲ Der Feiyu AK2000 kann eine maximale Last von 2,8 kg tragen, was für die meisten allgemeinen Benutzer völlig ausreichend ist.

▲ Der Stabilisator ist fest genug und fühlt sich stabil an.

▲ Diesmal habe ich die Sony A7 III als Messkamera mit einem FE 28mm F2.0 Fixfokusobjektiv verwendet.

▲ Die beiden 1/4-Zoll-Schraubenlöcher sind im Stabilisator verborgen, damit der Benutzer verschiedene Zubehörteile installieren kann.

▲ Wenn der Stabilisator ungewöhnliche Vibrationen aufweist, müssen Sie die Lasteinstellung eingeben, um die Stärke des Stabilisators einzustellen.

▲ Aufgrund der hohen Intensität treten ungewöhnliche Vibrationen auf. Wenn Sie also eine geringere Kraft wählen, wird dies verhindert.

▲ Die App kann auch die Motorstärke mit mehreren unterschiedlichen Stärken steuern.

Touchscreen ist einfach zu steuern
Die Kontrolle eines Stabilisators ist sehr wichtig, insbesondere für ein Gerät, das bereits ziemlich schwer ist. Der FeiyuTech AK2000 verfügt über ein Touchscreen-Design, mit dem die meisten Bedienoptionen auf dem Bildschirm gesteuert werden können. Als ich die Messung durchführte, fand ich die Position des Touchscreens recht gut. Ich könnte den Stabilisator hinter der anderen Hand halten und die andere Hand könnte den Touchscreen des Stabilisators vollständig steuern. Es ist definitiv ein sehr wichtiges und benutzerfreundliches Design.

▲ Der Stabilisator verwendet einen Touchscreen, dessen Bedienung sehr praktisch ist.

▲ Auf der Rückseite befinden sich Tastenkombinationen, mit denen Sie zur Mitte zurückkehren können.

▲ Der Stabilisator verfügt auch über eine Vierwege-Wippe, mit der verschiedene Kamerarichtungen gesteuert werden können.

Das abgeschrägte Design blockiert nicht den Aufnahmebildschirm
In der Vergangenheit haben einige Stabilisatoren Probleme, den Kamerabildschirm zu blockieren, wenn sie in der Kamera installiert sind, sodass es während des Aufnahmevorgangs schwierig ist, das Aufnahmebild zu sehen, und diesmal nimmt der Feiyu AK2000 die obere Abschrägung an. Durch das Design wird der Kamerabildschirm nicht mehr blockiert und der Benutzer kann das Bild leichter sehen, ohne es „schätzen“ zu müssen.

▲ Der Stabilisator verfügt über eine abgeschrägte Ecke, die den Bildschirm der Kamera nicht mehr blockiert.

▲ Unterhalb des Stabilisators befindet sich ein Stativzubehör, das für die Verwendung und Einstellung absolut bequemer ist.

Schließen Sie die Anwendung an, um die Geschwindigkeit des Kardanrahmens sorgfältig zu steuern
Die meisten der heutigen elektronischen Schwenk- / Neigefunktionen können mit Anwendungen verbunden werden, und der Feiyu AK2000 kann die App auch verwenden, um die verschiedenen Winkel des Stabilisators anzupassen und die Stabilisatoreinstellungen zu optimieren. Solange der Benutzer die FeiYu On-Anwendung installiert, kann er den Bluetooth-Steuerungsstabilisator verwenden. Nach dem Pen-Test ist der Verbindungsvorgang mit dem Stabilisator sehr praktisch. Wählen Sie einfach AK2000 in der Anwendung und schalten Sie den Stabilisator ein. Der Stabilisator ist in der Anwendung sichtbar und die Verbindung ist sehr schnell.

▲ Solange Sie in der Anwendung AK2000 auswählen, wird beim Einschalten des Stabilisators die Option Bluetooth angezeigt.

▲ Zusätzlich zur Bewegung des Stabilisators können die verschiedenen Einstellungen des Stabilisators feinabgestimmt werden.

Kann unendlich rollen
Die stabilisierende Wirkung des Bildes und der spezielle Objektivspiegel sind definitiv die Hauptverwendung des Stabilisators. Der Autor hat versucht, den Stabilisator für Gehen, Laufen, Infinite Roll und andere verschiedene Objektive zu verwenden, die Bildleistung ist auch recht stabil, die Situation des Bildschirmzitterns nicht mehr zu sehen, absolut das Filmgefühl stark erhöht.

▲ Die Infinite Roll-Funktion ist sehr interessant, und Benutzer können verschiedene kreative Linsen erstellen.

▲ Beim Gehen ist der Stabilisatorbildschirm absolut stabiler.

▲ Während des Betriebs ist die Leistung des Bildes recht stabil.

▲ Zusätzlich zur allgemeinen Messung können Benutzer das Feiyu AK2000 auch für verschiedene kreative Objektive verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.