Die wachsende Bedeutung des Videomarketings

Die wachsende Bedeutung des Videomarketings

Im Laufe der Jahre hat sich die Welt des Marketings weiterentwickelt und das Outbound-Marketing hat dem Inbound-Marketing Platz gemacht. Video hat sich als integraler Bestandteil der Marketingstrategien von Marken etabliert und sucht nun nach Möglichkeiten, Video als effektives Kommunikationsmedium zu nutzen. In einer solchen Situation ist es verständlich, wenn Sie nach Möglichkeiten suchen , Ihr eigenes Intro-Video zu erstellen und die Aufmerksamkeit unserer Zielgruppe auf sich zu ziehen.

Angesichts der Tatsache, dass täglich über 500 Stunden Videoinhalt auf YouTube hochgeladen werden, müssen Marken Videos erstellen, die sich von anderen abheben. In diesem Artikel erklären wir Ihnen alles, was Sie über Videomarketing und seine wachsende Bedeutung wissen müssen, und gehen auf die Details ein, wie Sie Video für Ihre Geschäftserweiterungserwartungen nutzen können.

Videomarketing verstehen

Für Laien können wir Videomarketing als den Prozess definieren, ein Video zu produzieren, das für eine Marke wirbt, und es dann der Zielgruppe zu präsentieren. Die Produktion des Videos würde beinhalten, ein Drehbuch zu planen, es zu filmen und es dann perfekt zu bearbeiten. Für jeden Schritt des Videoproduktionstrichters müssen Sie Zeit aufwenden, um sicherzustellen, dass er perfekt verarbeitet ist.

Heutzutage kann beispielsweise jeder mit einem Smartphone ein Video aufnehmen und bearbeiten. Es gibt unzählige solcher Videos, die jeden Tag erstellt werden. Um sich von der Masse abzuheben, empfehlen wir die Verwendung einer professionellen Kamera wie dem 4K Pocket Handheld Camera Stabilizer Multifunktions-Mini-Camcorder , um Ihren Clip aufzunehmen. Verwenden Sie für Ihre Bearbeitungsanforderungen ein professionelles Bearbeitungswerkzeug wie InVideo. Mit solchen proaktiven Maßnahmen können Sie Videoinhalte erstellen, die in Ihren Inhaltskanal passen.

Wachsende Bedeutung des Videomarketings

Video ist eines der vielseitigsten Marketingmedien und trägt dazu bei, die Markenbotschaft effektiver zu vermitteln. Der einfache mobile Zugang in Verbindung mit einer wachsenden Internetdurchdringung hat dazu geführt, dass viele Menschen Online-Videoinhalte lieber als jede andere Form von Inhalten ansehen. Als Ergebnis erhalten Marken die einmalige Gelegenheit, Videos an jedem Punkt des Marketing-Trichters zu verstärken und Vertrauen in ihr Zielsegment aufzubauen. Um die wachsende Bedeutung des Videomediums zu verstehen, werden hier die Gründe für dieses Wachstum erläutert.

Video hat eine bessere Retention

Video ist ein kompaktes Medium, das gleichzeitig die akustischen und visuellen Sinne des Benutzers berücksichtigt. Auf diese Weise wird der Betrachter wahrscheinlich vertieft, und es besteht eine geringere Wahrscheinlichkeit, dass er auf halbem Weg abgesetzt wird.

Psychologen haben festgestellt, dass die Aufbewahrungsmöglichkeiten von Videoinhalten viel höher sind als die von Text oder Bildern. Wenn Sie also ein Markenimage aufbauen und die Markenbekanntheit unter den Mitgliedern Ihres Zielsegments herstellen möchten, ist Video der beste Weg, um Ihr Marktpublikum zu erreichen.

Video ist ansprechender

Videoinhalte sprechen von Ihrer Marke und helfen Menschen, ihr ein Gesicht zuzuordnen. Indem Sie Ihre Motive beim Sprechen im Werbevideo direkt in die Kamera schauen lassen, rufen Sie die emotionalen Gefühle Ihrer Zuschauer hervor. Die Verwendung des digitalen Videokamera-Camcorders Andoer AC3 4K UHD 24MP zur Aufzeichnung solcher Aufnahmen stellt sicher, dass die Emotionen effektiv vermittelt werden.

Indem Sie die emotionalen Gefühle Ihres Publikums ansprechen, ermutigen Sie es, zu Ihnen zurückzukehren, indem Sie Ihren Beitrag mögen und kommentieren. Die Algorithmen mehrerer Video-Sharing-Plattformen sind so konzipiert, dass Videos mit höherem Engagement in den Feeds von mehr Personen angezeigt werden. Indem Sie ein höheres Engagement sicherstellen, erhöhen Sie Ihre Markenreichweite.

Video bietet Ihnen eine bessere Sichtbarkeit

Die Algorithmen der Top-Suchmaschinen sind so, dass Webseiten mit Video höher eingestuft werden. Wenn Sie ein Video auf der Zielseite einer Website haben können, können Sie mit einer Steigerung der Conversion-Rate um 80% rechnen.

Abhängig von der Plattform, auf der Sie das Video veröffentlichen möchten, können Sie Hashtags, Bildunterschriften, Schlüsselwörter im Titel und eine Beschreibung verwenden, um Ihre digitale Sichtbarkeit zu erhöhen. Ein weiterer wichtiger Grund für das Wachstum des Videomarketings ist die Tatsache, dass das Hinzufügen eines Videolinks in den E-Mail-Broadcast-Nachrichten die Conversion-Raten erhöht. Wenn Sie einfach das Wort Video im Betreff der E-Mail haben, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass die E-Mail gelesen wird.

Video macht den Benutzer wichtig

In den letzten Tagen haben Marken begonnen, das Potenzial von Videos zu erkunden, um ihren Zuschauern das Gefühl zu geben, wichtig zu sein. Beispielsweise haben viele Marken auf die Erstellung von Video-Testimonials zurückgegriffen. Wenn sich solche Marken an einen zufriedenen Kunden wenden und ihn auffordern, über seine Erfahrungen mit der Marke zu sprechen, fühlt sich der Kunde geschätzt. Solche Bewertungsvideos tragen auch wesentlich dazu bei, die Glaubwürdigkeit potenzieller Kunden zu gewinnen.

Ein weiteres Beispiel zur Veranschaulichung der Rolle von Videos bei der Ermittlung der Benutzerbedeutung ist das Einrichten von Videos, mit denen Kunden ein Produkt installieren und verwenden können, das sie bei Ihnen gekauft haben. Solche Videos vereinfachen das Leben Ihrer Kunden und helfen dabei, festzustellen, dass Sie ihre Zeit schätzen. Dies legt den Grundstein für eine gesunde Geschäftsbeziehung, die auf gegenseitigem Vertrauen beruht.

Video verbreitet sich leicht

Wenn ein Zuschauer Ihren Videoinhalt mag, ist es wahrscheinlicher, dass er das Video teilt und es unter seinen Kollegen verbreitet. Ein potenzieller Kunde hört eher einem Freund oder Verwandten zu, der Inhalte teilt, als einer Marke, die sich selbst vertritt. Wenn Sie qualitativ hochwertige Inhalte erstellen und diese über mehrere Social-Media-Handles hinweg teilen können, wird sich das Wort wie ein Lauffeuer verbreiten und Sie werden bald Millionen von Menschen haben, die sich einschalten, um Ihr Video anzusehen.

Video bietet guten ROI

In der Anfangsphase haben Sie möglicherweise das Gefühl, dass das Erstellen von Videoinhalten mehr Aufwand erfordert als andere Formen des digitalen Marketings. Sie müssen jedoch feststellen, dass sich jeden Monat mehr als 2 Milliarden Menschen bei YouTube anmelden, was es zum empfänglichsten Kommunikationsmedium macht. Wir wissen, dass Sie zum Erstellen von Videoinhalten in professioneller Qualität Bearbeitungsfähigkeiten erlernen und die erforderlichen Tools beschaffen müssen.

Dazu gehören professionelle Kameras wie die Insta360 ONE X2 FlowState-Stabilisierungs-Panorama-Action-Kamera sowie unterstützende Instrumente wie der Commlite CM-EF-EOSR VCPL-Autofokus-Kameraobjektiv-Adapterring und der FeiyuTech VLOG Pocket 3-Achsen-Handheld-Smartphone-Gimbal-Stabilisator . Sie müssen sich jedoch darüber im Klaren sein, dass alle derartigen Käufe einmalige Investitionen sind. Die Renditen des Videomarketings sind beispiellos und deutlich höher als bei jeder anderen Form des Marketings.

Video lässt Raum zum Experimentieren

Der durchschnittliche Kunde hat die Aufmerksamkeitsspanne eines Goldfisches, und wenn Sie sich nichts Kreatives einfallen lassen, verlieren sie wahrscheinlich das Interesse an Ihrer Marke. Videoinhalte werden ständig weiterentwickelt, und heutzutage werden interaktive Videoinhalte immer beliebter.

Live-Videos und einkaufbare Videos sind einige andere Videokonzepte der jüngeren Vergangenheit, die an Popularität gewonnen haben. In einer solchen Situation kann eine Marke, die die Macht des Videos nutzt, ihrer Zielgruppe frischen Inhalt geben und ihre Marktbeherrschung beibehalten.

Die Vielfalt der Videoinhalte ist die treibende Kraft für die wachsende Beliebtheit. In den kommenden Jahren erwarten wir, dass die digitale Verbreitung fortgesetzt wird und mehr Menschen Zugang zu Online-Videoinhalten haben werden. In dieser Situation wird die Wachstumsgeschichte des Videomarketings weiterhin neue Höhen erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.