Filipino Microfinance Institution setzt SD-WAN ein, um die Zuverlässigkeit des Netzwerks zu erhöhen und das Leben von Frauen in ländlichen Gemeinschaften zu verbessern

Filipino Microfinance Institution setzt SD-WAN ein, um die Zuverlässigkeit des Netzwerks zu erhöhen und das Leben von Frauen in ländlichen Gemeinschaften zu verbessern

Die Negros Women for Tomorrow Foundation nutzt die Riverbed-Lösung, um über 120 Niederlassungen miteinander zu verbinden und den Zugang zu innovativen Finanzdienstleistungen in abgelegenen Gebieten zu verbessern, die Benutzererfahrung zu verbessern und Frauen dabei zu helfen, aus der Armut herauszukommen.

The Digital Performance Company, Riverbed, gab bekannt, dass die Negros Women for Tomorrow Foundation (NWTF) , eine der ältesten und größten Mikrofinanzinstitutionen der Philippinen, die menschliche Erfahrung in der digitalen Welt durch die Infrastruktur der nächsten Generation von Riverbed weiterentwickelt. Die Lösung verändert die Art und Weise, wie die NWTF ihre Kunden mit bequemen, sicheren Finanzdienstleistungen verbindet und ein digitales Erlebnis bietet, das mit größeren kommerziellen Banken vergleichbar ist. NWTF ist eine NGO, die Frauen im Land – insbesondere in ländlichen Gemeinden – dabei hilft, aus der Armut herauszukommen und durch Mikrokredite Autarkie und Selbstständigkeit zu erreichen.

Das alte Netzwerk der NWTF wurde mit begrenztem Wachstum, Agilität und geringer digitaler Leistung in Frage gestellt. Außerdem war die Sicht auf das Netzwerk nur eingeschränkt einsehbar. Änderungen am Netzwerk mussten manuell vorgenommen werden, was zu höheren Kosten führte. Infolgedessen war die Organisation in der Lage, ihre lebensverändernden Dienstleistungen zu erweitern, um Frauen und Gemeinschaften zu erreichen, die sie am dringendsten benötigten.

Die Riverbed-Lösung bietet NWTF sowohl mit SD-WAN- als auch mit Anwendungsbeschleunigungsfunktionen, um das Netzwerk drastisch zu vereinfachen, die Sichtbarkeit und Kontrolle der IT-Infrastruktur zu verbessern und die Leistung von Anwendungen und digitalen Diensten zu beschleunigen. Dies führt zu erheblichen Verbesserungen der Flexibilität und Benutzererfahrung bei gleichzeitiger Kostensenkung. Ein stabileres, zuverlässigeres und sichereres Netzwerk ermöglicht es der Non-Profit-Organisation, mehr Filialen in ländlichen Gebieten mit eingeschränkter Konnektivität zu eröffnen, wodurch mehr Menschen erreicht werden können, die ihre Dienste benötigen.

"Die Konnektivität in den ländlichen Philippinen ist im besten Fall spottig und unzuverlässig – nur 40-45% der Gemeinden, die NWTF bedient, verfügen über eine stabile Internetverbindung", erklärte Raymond Serios, stellvertretender Direktor der Negros Women for Tomorrow Foundation. „Um unseren Kunden Zugang zu lebensverändernden Finanzdienstleistungen zu bieten, mussten wir unser Netzwerk grundlegend überdenken. Aufgrund ihrer Marktführerschaft und des einfachen, intelligenten Ansatzes für modernes Networking entschieden wir uns für eine Partnerschaft mit Riverbed auf der Reise: Die Fähigkeiten von SD-WAN, Anwendungsbeschleunigung und Sichtbarkeit in einer einzigen Lösung zu kombinieren, machen das Management unglaublich einfach. ”

Mitarbeiter von NWTF, fast 3.500 Mitarbeiter, betreuen fast 450.000 Kunden und sind in mehr als 150 Filialen auf mehr als 10 Inseln auf den Philippinen tätig. Die NWTF erkannte die Notwendigkeit, ihren Kunden in ländlichen Gebieten einen sicheren Zugang zu bequemen Finanzdienstleistungen zu bieten und ein digitales Erlebnis zu bieten, das mit den großen kommerziellen Banken vergleichbar ist – einschließlich des Zugangs zu digitalen Services für mobiles Bankgeschäft -, um ihnen dabei zu helfen, sich selbstständig zu machen.

"Neben den technischen Vorteilen waren die Riverbed-Lösung und die Unterstützung, die wir vom Team auf dem Weg erhielten, maßgeblich dazu beigetragen, dass wir uns in unserer Mission bestärken konnten, unsere Kunden aus der Armut zu befreien", sagte Serios. "Sie waren auf jedem Schritt des Weges dabei – von der Implementierung über die Unterstützung bis hin zu den weitesten Ecken unseres Unternehmens, um unseren Kunden eine erstaunliche Erfahrung zu bieten."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.