Gerüchte über OPPO Reno3 5G und Reno3 Pro 5G: Alles, was wir über die neuen 5G-Telefone

Gerüchte über OPPO Reno3 5G und Reno3 Pro 5G: Alles, was wir über die neuen 5G-Telefone

von OPPO wissen

Die Reno-Serie von OPPO wird morgen bei der offiziellen Reno3 5G-Auftaktveranstaltung in Hangzhou, China , eine Auffrischung erfahren . Die Modelle Reno3 5G und Reno3 Pro 5G werden morgen zusammen mit den neuen OPPO Enco Free TWS-Ohrhörern des Unternehmens offiziell angekündigt. Mit ihrer Einführung morgen würde OPPO die Reno-Serie auch offiziell als Smartphone-Produktreihe mit einem der kürzesten Produktzyklen aller Zeiten bezeichnen! Immerhin wäre dies das Modell der dritten Generation, wobei das Gerät der ersten Generation erst vor 10 Monaten angekündigt wurde !

Obwohl es ein 5G- Telefon auf dem Markt gibt – das OPPO Reno 5G – wird das Reno3 5G-Duo die Vorreiterrolle für das Wachstum des Unternehmens in diesem aufstrebenden Markt übernehmen. Es wird erwartet, dass beide Handys mit einigen Premium-Funktionen im mittleren Bereich liegen und das Pop-up-Kamera-Design ihrer Vorgänger beeinträchtigen.

Da sich der OPPO Reno3 5G und der Reno3 Pro 5G erheblich unterscheiden, schauen wir uns an, was Sie von jedem Gerät einzeln erwarten können.

OPPO Reno3 5G Design & Spezifikationen (erwartet)

Der OPPO Reno3 5G wird das sein, was der Redmi K20 in der K20-Serie war. Es wird 5G, ein AMOLED-Display, ein Quad-Kamera-Setup und ein dünnes Gehäuse unter 8 mm zu einem günstigeren Preis als das Pro-Modell bringen.

OPPO REno3 Blaue Sternennacht
Durchgesickerter Render des Reno3 5G

In Sachen Design werden sich der Reno3 5G und sein Pro-Geschwister auf der Vorderseite deutlich unterscheiden. Der Reno3 5G verfügt über ein flaches 6,4-Zoll-Super-AMOLED-FHD + -Display mit einer Wassertropfen-Kerbe. Wenn Sie wissen, stellen motorisierte Kameraeinstellungen sicher, dass Sie eine Vollbildanzeige haben, aber sie haben einen Nachteil. Mit Pop-up-Kameras ausgestattete Telefone sind schwerer und dicker als herkömmliche Frontkamera-Lösungen, wie z. B. Wassertropfen. OPPO legt beim Reno3 5G größten Wert auf einen schlankeren und bequemeren Formfaktor. Daher wird auf dem Display die Kerbe für Wassertropfen angezeigt.

Hinten sieht es der Pro-Version sehr ähnlich. Wir können eine Viererkamera-Konfiguration in der oberen linken Ecke erwarten, wobei sich die beiden unteren Kameras das gleiche Untergehäuse teilen. Dies unterscheidet die Reno3 von der Pro-Version, bei der alle vier Kameras in einem pillenförmigen Kameragehäuse untergebracht sind. Die Worte "Ultra Steady" stehen neben der Quad-Kamera-Lösung, die bestätigt, dass das Telefon über eine Art Videofunktion wie den "Super Stable" -Modus der OnePlus 7- Serie verfügt.

In Bezug auf die technischen Daten wird erwartet, dass das Quad-Kamera-Setup einen 64-Megapixel-Primärshooter mit einem 8-Megapixel-Weitwinkelsensor und zwei weitere 2-Megapixel-Sensoren enthält, wahrscheinlich für Macro und Bokeh. Auf der Vorderseite erwartet Sie ein 32MP-Shooter, der sich um Ihre Selfies kümmert.

Im Inneren des OPPO Reno3 5G ist der Dimensity 1000L 5G Prozessor eingebaut . Wir können davon ausgehen, dass die Mali-G77-GPU mit der CPU gekoppelt wird, um eine recht gute Grafikleistung zu erzielen. Neben einem High-End-Modell mit 12 GB RAM und 128 GB ROM sollte es eine Variante mit 8 GB RAM und 128 GB ROM geben. Ein großer 4025-mAh-Akku sollte den Strombedarf mit der 30- W-VOOC- 4.0-Schnellladetechnologie decken .

Oppo Reno3 Antenne
REno3 360-Grad-Antennendesign

OPPO hat bereits bestätigt, dass sowohl die Reno3 5G- als auch die Reno3 5G Pro-Modelle über eine 360 ° -Umgebungsantenne verfügen , um die 5G-Konnektivität besser zu implementieren . Beide Telefone unterstützen 5G SA / NSA-Netzwerke (Standalone / Nicht-Standalone).

Wie für die Preisgestaltung wird das 8 GB RAM + 128 GB Modell der Reno3 5G gemunkelt beginnt bei 3.599 Yuan ($ 515) bei 3.199 Yuan ($ 458) , während das 12GB RAM + 128GB Modell könnte bepreist werden.

OPPO Reno3 Pro 5G Design & Spezifikationen (erwartet)

OPPO Reno3 Pro 5G wird morgen der Star des Launch-Events sein. Das Telefon wird auf beiden Seiten ein wunderschön geschwungenes 6,5-Zoll-Display haben , ähnlich wie das Galaxy S10 . Ich habe hier das Galaxy S10 und nicht das OnePlus 7T Pro erwähnt , nur weil es das gleiche Merkmal wie das S10 aufweist – eine Lochkamera. Es wurde bestätigt, dass der OPPO Reno3 Pro 5G über eine Lochkamera in der oberen linken Ecke des Displays verfügt. Es sieht so aus, als würden Lochkameras im Premium-Smartphonesegment mit Redmi K30 5G , Vivo X30 Pro 5G und sogar der kommenden Realme X50 mit einem oder sogar zwei Lochkameras Fuß fassen . Beachten Sie, dass das Display eine hohe Bildwiederholfrequenz von 90 Hz aufweist.

OPPO REno3 Pro Sunrise Impressionen
Durchgesickerte OPPO REno3 Pro 5G Sunrise Impression Farbe

Der Reno3 Pro 5G wird auch mit einem schlanken Profil mit einer Dicke von nur 7,7 mm und 171 Gramm geliefert, was weit von den 9 mm dicken und über 190 Gramm schweren Reno2 Z- oder sogar OPPO Reno 5G-Modellen entfernt ist. Um die Sache wirklich interessant zu machen, hat OPPO bestätigt, dass das Telefon über einen 4025-mAh-Akku mit 30 W-Schnellladung in diesem schlanken Formfaktor verfügt. Auf der Rückseite werden die Quad-Kameras in Pillenform vertikal angeordnet.

OPPO Reno 3 Pro 5G
Der Reno3 Pro 5G verfügt über ein gekrümmtes Display

Es wird erwartet, dass sowohl der OPPO Reno3 5G als auch der Reno3 Pro 5G den 3,5-mm-Kopfhöreranschluss überflüssig machen. Das Modell OPPO Reno 5G verfügte zwar nicht über diese spezielle Buchse, erlebte jedoch mit dem Reno2 Z ein Comeback. Selbst das Pro-Modell wird voraussichtlich über eine In-Display-Fingerprint-Lösung verfügen. Zum Start sollten vier Farben verfügbar sein: Misty White, Sunrise Impression (Blau-Rot-Verlauf), Blue Starry Night und Midnight Black.

Die Quad-Kameras auf der Rückseite sollten eine 48-Megapixel-Primärkamera mit einem 8-Megapixel-Shooter (wahrscheinlich Weitwinkel), einem weiteren 13-Megapixel-Sensor (wahrscheinlich Tele) und einem 2-Megapixel-Shooter (möglicherweise für Makro oder Bokeh) enthalten. Laut einer aktuellen Auflistung von Geekbench erreichte der OPPO Reno3 Pro 5G, auch PCRMOO genannt, im Benchmark-Test 2847 und 7686 Punkte. Der Prozessor wurde nicht enthüllt, aber OPPO hat bereits bestätigt, dass der Snapdragon 765G Octa-Core-Chipsatz verwendet wird , der auch den Redmi K30 5G antreibt.

Es wird erwartet, dass beide Telefone auf ColorOS 7 basierend auf Android 10 laufen.

Das 8 GB RAM + 128 GB ROM-Modell des OPPO Reno3 Pro 5G soll bei 3699 Yuan (529 US-Dollar) beginnen und könnte für die 12 GB RAM + 256 GB Top-End-Variante bis zu 4199 Yuan (601 US-Dollar) betragen.

Reservierungen für beide Geräte liegen bereits in China vor und haben bereits 500.000 Registrierungen überschritten.

Der Reno3 5G und der Reno3 Pro 5G werden morgen angekündigt. Wir sind also weniger als 24 Stunden von offiziellen Details des Unternehmens entfernt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.