OnePlus 5 und OnePlus 5T werden auf Android Q aktualisiert. Fnatic Mode, RAM Boost und mehr kommen auch noch

OnePlus 5 und OnePlus 5T werden auf Android Q aktualisiert. Fnatic Mode, RAM Boost und mehr kommen auch noch

OnePlus 3 und OnePlus 3T sind die neuesten Geräte, die auf Android Pie aktualisiert werden . Dieses Update ist das dritte große Betriebssystemupdate für beide Telefone. Technisch gesehen sind sie die einzigen zwei Android-Handys, die drei wichtige Betriebssystem-Updates erhalten haben. Gestern hat OnePlus bestätigt, dass OnePlus 5 und OnePlus 5T insgesamt drei Betriebssystemupdates erhalten werden.

OnePlus 5 und OnePlus 5T

Die Modelle OnePlus 5 und OnePlus 5T wurden im Jahr 2017 angekündigt, allerdings im Abstand von mehreren Monaten. Beide Handys lief Android Nougat aus der Box und wurde dann auf Android Oreo und Android Pie aktualisiert. Jetzt gibt OnePlus bekannt, dass sie auch ein Update für Android Q erhalten werden. Die Ankündigung wurde in einem Forumsbeitrag veröffentlicht, in dem die Softwarefunktionen der OnePlus 7- Serie für ältere OnePlus-Geräte aufgeführt sind.

Der Beitrag enthüllte, dass die OnePlus 5-Serie und die OnePlus 6- Serie den Fnatic-Modus, den Zen-Modus und den Bildschirmrekorder ( bereits per Seitenladen verfügbar ), die Schnellantwort im Querformat, das DC-Dimmen und RAM-Boost erhalten. OnePlus fügte dann hinzu, dass OnePlus 5 und OnePlus 5T auch Android Q erhalten werden. Es gibt jedoch noch keine ETAs.

Wenn Sie sich fragen, können Sie sicher sein, dass Android Q auch für OnePlus 5 und 5T – OnePlus verfügbar sein wird

Dies sind auf jeden Fall aufregende Neuigkeiten für Besitzer der OnePlus 5-Serie. Beide Handys markieren das Ende und den Beginn zweier Design-Epochen. Das OP5 war das letzte OnePlus-Telefon mit einem Seitenverhältnis von 16: 9, während das OP5T das erste mit einem Seitenverhältnis von 18: 9 und einem an der Rückseite angebrachten Fingerabdruckscanner war. Sie werden beide vom Snapdragon 835 mit Strom versorgt, haben zwei Rückfahrkameras, 3300-mAh-Akkus und unterstützen eine 20-W-Schnellladung.

( Quelle , Via )

NÄCHSTER TEXT: Laut OnePlus wird die Kamera des OnePlus 7 Pro besser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.