Oppo F11-Serie zum Starten von Android 10-basierten ColorOS 7 Beta-Tests

Oppo F11-Serie zum Starten von Android 10-basierten ColorOS 7 Beta-Tests

Oppo hatte bereits im November 2019 das erste Systemupdate für ColorOS 7 auf Basis von Android 10 veröffentlicht . Seitdem hat Oppo das Update auf eine Reihe von Geräten übertragen und möchte nun auch die Smartphones Oppo F11 und F11 Pro einbeziehen .

Oppo F11 Pro Avengers Limited Edition
Oppo F11 Pro Avengers Limited Edition

Oppo ist auch für Probetests oder öffentliche Betatests für Oppo F11, F11 Pro und F11 Avengers Edition geöffnet. Beachten Sie für Interessierte, dass die Anzahl der Plätze für Beta-Tests derzeit begrenzt ist. Wenn Sie sich also nicht für den ersten Build qualifizieren, sollten Sie bereit sein, da Oppo plant, die Testerzahlen für die zukünftigen Beta-Builds, die kurz darauf eintreffen sollten, weiter auszubauen.

Um sich für den Beta-Test zu entscheiden, muss der Besitzer der Oppo F11-Serie mit dem offiziellen stabilen Software-Build zu "Einstellungen"> "Software-Update" gehen und dann auf die Schaltfläche in der oberen rechten Ecke klicken und "Testversion" auswählen Stimmen Sie den Geschäftsbedingungen des Unternehmens zu, und klicken Sie auf "Jetzt anwenden". Suchen Sie anschließend im Abschnitt "Software-Aktualisierung" nach Updates, die jetzt die neueste Betaversion enthalten.
Hinweis : Beta-Builds sind unpolierte Versionen einer zukünftigen Benutzeroberfläche, eines Betriebssystems, von Skins usw., so dass es hin und wieder zu Verzögerungen, Rucklern und seltsamen Fehlern kommen kann.

ColorOS 7
ColorOS 7 debütierte auf dem OPPO Reno 3

Oppo hat erklärt, dass die Beta-Tests nur für Enthusiasten gedacht sind, die das Erlebnis für die gesamte Community verbessern möchten. Mit anderen Worten, die Tester müssen die Stabilität des Builds überprüfen und alle aufgetretenen Fehler oder Probleme aktiv melden. Einige von ihnen könnten Geräte unbrauchbar machen, denken Sie also an die Risiken. Schließlich kann die ColorOS Community-Anwendung verwendet werden, um Fehler oder Störungen zu melden.

( Via )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.