Redmi Note 8 Pro AnTuTu Punkteverluste; Fast auf Augenhöhe mit dem Kirin 810 Honor 9X

Redmi Note 8 Pro AnTuTu Punkteverluste; Fast auf Augenhöhe mit dem Kirin 810 Honor 9X

Das kommende Redmi Note 8 Pro wird voraussichtlich das erste Telefon sein, das mit dem neuesten MediaTek Helio G90T-Chipsatz ausgestattet ist. Vor dem Start am 29. August ist der AnTuTu-Score des Redmi Note 8 Pro online erschienen. REdmi Note 8 Pro

Das Gerät soll auf AnTuTu eine Gesamtpunktzahl von 281.033 Punkten erreicht haben. Dies ist weit mehr als die 222.282 Punkte des Helio G90-Chipsatzes, der zuvor durchgesickert war. Was dies unglaublich macht, ist, dass es mit einem zweiten Screenshot verglichen wird, von dem behauptet wird, es handele sich um die Kirin 810-angetriebene Honor 9X AnTuTu-Punktzahl von 303.744 Punkten. Dies steht im Gegensatz zum AnTuTu-Wert des Kirin 810 mit 237437 Punkten. Dies sieht jedoch echt aus und ähnelt einem früheren Leck, das den Kirin 810-Score auf 301419 Punkte und den Redmi Note 8 Pro auf 283.333 Punkte senkte. In diesem Fall sieht das Helio G90T aus wie ein beeindruckender SoC für ein Telefon mit mittlerer Reichweite. Es ist bemerkenswert, dass die Punktzahl viel höher ist als die des Snapdragon 710.

Der Helio G90T basiert auf dem 12-nm-FinFET-Knotendesign. Es verfügt über zwei mit 2,05 GHz getaktete Cortex-A76-Kerne und sechs mit 2 GHz getaktete Cortex-A55-Kerne in einer Okta-Core-Anordnung. Es enthält eine mit 800 MHz getaktete ARM Mali G76-Grafikverarbeitungseinheit mit Unterstützung für das Seitenverhältnis 21: 9, eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz, den HDR10-Standard, bis zu 10 GB LPDDR4X-RAM und UFS 2.1-Speicher.

HERAUSGEBER: Das Snapdragon 855-Pioneer X1 ist das erste 5G-Handy von China Mobile

Die Helio G90-Chipsätze unterstützen HyperEngine für eine verbesserte Konnektivität zwischen einem Smartphone und einem Mobilfunknetz. Es gibt Dual-Wi-Fi-Verbindungsunterstützung, mit der das Telefon gleichzeitig eine Verbindung zu zwei Wi-Fi-Netzwerken herstellen kann. Zu den weiteren Funktionen gehören die Call and Data Concurrency, die Resource Management Engine und eine Picture Quality Engine.

UP NEXT: Der Starttermin für Vivo NEX 3 könnte am Montag bekannt gegeben werden

( Quelle )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.