Samsung 65W Ladegerät wird vom TÜV SÜD

Samsung 65W Ladegerät wird vom TÜV SÜD

zertifiziert

Fast alle auf dem Markt erhältlichen Flaggschiff-Smartphones unterstützen das schnelle Laden mit hoher Kapazität. Dies gilt jedoch nicht für Samsung-Handys. Das liegt daran, dass der südkoreanische Technologieriese bisher nur zwei 45-W-Ladetelefone herausgebracht hat ( Galaxy Note10 + , Galaxy S20 Ultra ), während der Rest seiner Premium- und Mittelklasse-Geräte entweder auf 25 W oder 15 W begrenzt ist. Dies könnte sich jedoch bald ändern, da das 65-W-Ladegerät des Unternehmens jetzt vom TÜV SÜD zertifiziert wurde.

Samsung EP-TA865 65W Ladegerät

Dies ist nicht das erste Mal, dass wir von einem 65-W-Samsung-Ladegerät hören. Das gleiche Netzteil mit der Modellnummer EP-TA865 hatte bereits im September 2020 die NRRA-Zertifizierung für Südkorea erhalten .

Das besagte Ladegerät in weißer Farbe ist letzten Monat vor dem Start der Galaxy S21-Serie sogar in Live-Bildern (siehe Abbildung oben) durchgesickert . Mit der TÜV SÜD-Zertifizierung können wir nun erwarten, dass dieser Ladestein in den kommenden Tagen auf den Markt kommt.

Gemäß der neuesten Zertifizierung hat das kommende Samsung 65W-Ladegerät eine maximale Ausgangsleistung von 20 V / 3,25 A. Außerdem unterstützt der Adapter den neuesten USB-IF-PD-Standard (Power Delivery), der eine Spezifikation namens Programmable Power Supply (PPS) enthält.

Das erste Samsung- Smartphone mit 65-W-Ladeunterstützung ist jedoch immer noch ein Rätsel. Es könnte sich möglicherweise um ein High-End-Modell der Galaxy A-Serie handeln. Das Samsung EP-TA865-Ladegerät kann jedoch vor dem Telefon freigegeben werden, da es auch zum Laden von Laptops verwendet werden kann.

VERBINDUNG :

( Via )

Seien Sie immer der Erste, der es weiß – folgen Sie uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.