Vivo U1 mit 6,2-Zoll-FullView-Display, SD439-SoC und Dual-Rear-Kameras in China

Vivo U1 mit 6,2-Zoll-FullView-Display, SD439-SoC und Dual-Rear-Kameras in China

Vivo hat heute das neueste Smartphone seiner neuen U-Serie – Vivo U1 – offiziell bekannt gegeben. Das in China eingeführte Smartphone ist derzeit auf den Heimatmarkt des Unternehmens beschränkt und es ist noch nicht bekannt, ob es bald in andere Märkte kommen wird.

Der Vivo U1 ist in drei Farbvarianten erhältlich: Mitternachtsschwarz, Lila und Aurora-Rot. Es gibt zwei Varianten – 3 GB RAM und 4 GB RAM. Während das 3-GB-RAM-Modell bei 799 Yuan erhältlich ist, kostet das 4-GB-RAM 1.199 Yuan. Das Smartphone ist in China bereits über den Online-Shop von Vivo erhältlich.

Vivo U1

Das Smartphone verfügt über ein 6,2-Zoll-FullView-Display mit einer Bildschirmauflösung von 1520 x 720 Pixeln, einem Seitenverhältnis von 19: 9 und einem gebogenen 2,5D-Glas. Dank der Wassertropfenkerbe verfügt das Telefon über ein Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 88,6 Prozent.

Unter der Haube wird das Gerät von einem mittelgroßen Octa-Core-Prozessor Snapdragon 439 von Qualcomm angetrieben, der mit Adreno 505 GPU und entweder 3 GB oder 4 GB RAM gekoppelt ist. Das 3-GB-RAM-Modell bietet 32 GB internen Speicher, während das 4-GB-RAM-Modell mit 64 GB internem Speicher ausgestattet ist.

Es gibt auch einen microSD-Kartensteckplatz, mit dem Benutzer die Speicherkapazität des Telefons auf bis zu 256 GB erweitern können. Was die Kameraabteilung anbelangt, verfügt das Mobilteil auf der Rückseite über eine AI Smart Dual-Kamera, die aus einem 13-Megapixel-Primärsensor und einem 2-Megapixel-Sekundärsensor sowie einem LED-Blitz besteht. Das Kameramodul befindet sich in einer vertikalen Position in der oberen linken Ecke.

Auf der Vorderseite des Telefons ist ein 8-Megapixel-Snapper für Selfies und Videoanrufe enthalten. Es unterstützt auch die Gesichtserkennung mit Gesichtserkennung. Auf der Rückseite des Telefons befindet sich außerdem ein Fingerabdrucksensor für zusätzliche Sicherheit.

Lesen Sie mehr: Vivo-Submarke Das aufstrebende Flaggschiff-Smartphone von iQOO ist mit drei rückseitigen Kamerasensoren ausgestattet

Zu den Verbindungsoptionen auf dem Gerät gehören Dual SIM, Dual 4G VoLTE, WiFi 802.11 a / b / g / n, Bluetooth 5.0 und GPS. Es läuft auf dem Betriebssystem Android 8.1 Oreo und darüber hinaus mit dem eigenen FunTouch OS 4.5. Das Gerät wird mit einer 4,030 mAh-Batterie betrieben. Das Telefon misst 155,1 × 75,09 × 8,28 mm und wiegt 163,5 Gramm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.