Wie funktioniert eine Smartwatch?

Wie funktioniert eine Smartwatch?

Mit der Entwicklung der Mobiltechnologie werden intelligente elektronische Produkte immer häufiger von Menschen eingesetzt, unter denen sich intelligente Uhren sehr schnell entwickeln. Die Leute vergleichen Smartwatches mit Mini-Telefonen, weil Smartwatches einige der Funktionen von Smartphones haben. Wie funktioniert eine Smartwatch? Das Funktionsprinzip einer Smartwatch ist hauptsächlich das eingebaute intelligente System der Uhr, das die Anzahl der Schritte, die Herzfrequenzüberwachung und -positionierung erfassen und die Telefonanrufe, E-Mails, Fotos, Musik usw. im Mobiltelefon synchronisieren kann Telefon. Die Smartwatch kann auch tägliche Trainings- und Schlafzeiten aufzeichnen, eingehende Anrufinformationen, Freundes- und Nachrichtenkreise, Wetterinformationen und andere Inhalte anzeigen. Darüber hinaus bieten Smartwatches auch große Vorteile bei mobilen Zahlungen und anderen Aspekten.

Wie überwacht Smartwatch die Herzfrequenz genau? Auf der Rückseite der Smartwatch befinden sich zwei grünwellige Leucht-LEDs und ein lichtempfindlicher Sensor. Das Prinzip ist, dass sich die Blutdichte in den Blutgefäßen des Arms ändert, wenn er pulsiert, was zu Änderungen der Lichtdurchlässigkeit führt. Die lichtemittierende LED sendet Lichtwellen mit grüner Wellenlänge aus, und der lichtempfindliche Sensor kann das reflektierte Licht von der Haut des Arms empfangen und die Änderung der Intensität des Lichts erfassen und in eine Herzfrequenz umwandeln. Und kann kontinuierlich die Herzfrequenz messen, die durchschnittliche Herzfrequenz berechnen, die maximale Herzfrequenz und andere Daten aufzeichnen.

Wie realisiert eine Smartwatch Positionierung und Navigation? Die Positionierungsfunktion von Smartwatches verwendet hauptsächlich GPS-Positionierung, Basisstationspositionierung und WiFi-Positionierung. GPS globales Positionierungssystem. Derzeit befinden sich weltweit drei ausgereifte Satellitenpositionierungssysteme und eines im Bau. Zu den bestehenden Satellitennavigations- und Positionierungssystemen gehören das Global Satellite Positioning System (GPS) der USA und das Global Satellite Positioning System (Global Naviga2tion Satellite) Russlands. System), bezeichnet als GLONASS, sowie Chinese Big Dipper, European Galileo (im Bau). WiFi kann Benutzer lokalisieren. Da Ortungsdienste in mobile Betriebssysteme wie Android, iOS und Windows Phone integriert sind, verfügt jeder WLAN-Hotspot über eine eindeutige Mac-Adresse. Wenn WLAN aktiviert ist, sucht die intelligente Kinderuhr automatisch nach Hotspots in der Nähe und lädt deren Standortinformationen hoch. Weniger als 10m.

Mehr zum Thema:  Top 10 der besten Smartphones mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis von Oktober 2019

Neben unabhängigen Datenverarbeitungsfunktionen müssen Smartwatches auch zusammenarbeiten können. Das eingebaute System der Uhr ist alles intelligent. Smartwatch ist mit einem Smartphone verbunden, um mehrere Funktionen zu erreichen. Es kann mit dem Telefon, Informationen, E-Mails, Fotos, Musik usw. synchronisiert werden. Es unterstützt eine SIM-Karte und verfügt über eine Anruffunktion. Smartwatches können auch als einfache Version von Smartphones angesehen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.