Xiaomi AirDots, verwöhnen den echten drahtlosen Headset-Markt

Xiaomi AirDots, verwöhnen den echten drahtlosen Headset-Markt

Erinnern Sie sich an die AirPods, die im Jahr 2016 auf den Markt gebracht wurden und die es uns ermöglichen, den Komfort eines echten drahtlosen Bluetooth-Headsets zu spüren, das tragbar und benutzerfreundlich ist, was uns viel Spaß macht und die Probleme beim Boot-Pairing verringert. Nach zwei Jahren hat sich AirPods jedoch nicht verändert und hat viele kleine Partner gebrochen. Allerdings hat Xiaomi kürzlich eine Version von AirDots Youth auf den Markt gebracht , die oft als Spoiler in der Branche auftritt. Diesmal auf dem wahren Markt für drahtlose Bluetooth-Headsets. Was für eine Art von Subversion?

Die diesmal gestarteten AirDots haben auch eine Jugendversion hinzugefügt, was offensichtlich impliziert, dass als nächstes eine High-End-Version eingeführt wird. Es hat ein sehr kleines Aussehen. Wie die alten AirPods wird es auch mit einer Kopfhörerbox und Kopfhörern geliefert. Nehmen Sie es aus der Headset-Box und koppeln Sie es mit Ihrem Telefon. Nach dem Pairing ertönen der linke und der rechte Kopfhörer. Danach wird der Kopfhörer, solange er aus der Ohrhörerbox genommen wird, automatisch gekoppelt und zum Hören getragen.

Beim Hören von Musik strahlt AirDots eine Stimme aus, die die Stimme des Sängers deutlich zeigt. Es fühlt sich insgesamt etwas stickig an, aber für ein Paar echte drahtlose Kopfhörer, die für 199 Yuan verkauft werden, ist die Klangqualität besser als ich erwartet hatte. Weniger kann ich nicht zu viel beklagen! Die Wirkung des Anrufs ist ebenfalls relativ klar, aber laut dem Freund am anderen Ende des Telefons klingt es so, als würden sich zwei Personen in demselben kleinen Raum unterhalten. Es ist schwer zu sagen, ob dies ein Vorteil oder ein Nachteil ist.

Ziehen Sie beim Abspielen von Songs mit Netease Cloud Music schnell an der Lautstärkeleiste, die sich schneller ändert als die Tasten der Kopfhörer . Zu diesem Zeitpunkt tritt im Doppelkopfhörer ein synchrones Aufreißen auf. Die Lautstärke ist auf beiden Seiten unterschiedlich. Warten Sie etwa eine Sekunde. Die Lautstärke ist synchronisiert. Wenn Sie das Spiel "Stimulus Battlefield" spielen, wird es auch eine gewisse Verzögerung geben. Immerhin handelt es sich um ein Bluetooth-Design. Es ist immer noch etwas schwierig, die Verzögerung vollständig zu beseitigen, aber es ist im Grunde kein Problem, die Songs anzuhören!

In Bezug auf die Ausdauerleistung können die Ohren laut offizieller Einführung 4 Stunden ununterbrochenes Hören der Ohren realisieren, und die eingebaute Kopfhörerbox kann eine Batterielebensdauer von 12 Stunden erreichen, was die Anforderungen eines ganzen Tages erfüllen kann. Als ich mit diesem Headset unterwegs war, bin ich einen Kilometer gelaufen. Grundsätzlich gab es keine Lockerheit. Nach einem Kilometer fing ich an zu schwitzen. Zu diesem Zeitpunkt wurden die Ohrhörer der Ohrhörer etwas rutschig, aber auf den verbleibenden Kilometern ist AirDots auch kein Sturz, sondern eine Herausforderung für den Erfolg.

Insgesamt, wenn ich AirPods mit 90 bewerte, kann ich AirDots mit 80 bewerten, obwohl es 10 Punkte zu haben scheint, aber wenn man bedenkt, dass der Preisunterschied zwischen den beiden fünf- oder sechsmal ist, kann eine solche Lücke vollständig ausgeglichen werden das Fehlen von AirDots! Derzeit befindet sich dieses Headset auf der offiziellen Website von Tomop und kostet 38,69 US-Dollar. Wenn Sie den Charme von echtem WLAN zu einem Fünftel des Preises erleben möchten, können Sie in den Bus einsteigen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.