Xiaomi Mi 9 SE ist wahrscheinlich das letzte seiner Art; Lin Bin Hinweise

Xiaomi Mi 9 SE ist wahrscheinlich das letzte seiner Art; Lin Bin Hinweise

Xiaomis Präsident Lin Bin hat enthüllt, dass der Mi 9 SE das letzte Modell seiner Art sein wird, aber es ist nicht das, was Sie denken. Der chinesische Tech-Gigant hatte heftig angedeutet, dass er bald keine Billigflaggschiffe unter der Marke Mi mehr veröffentlichen werde. Er bezog sich jedoch nicht auf den günstigeren Preis des Mi 9SE, sondern auf die Größe des Telefons. Xiaomi Mi 9 Se

Der Mi 9SE verfügt jetzt über ein 5,97-Zoll-Display, so dass Sie sich vielleicht fragen, worüber er gesprochen hat. Die Displaygröße sieht zweifellos groß aus, aber im Vergleich zu einem 16: 9-Smartphone ist es gerade mal so groß wie ein 5,1-Zoll-Smartphone. Der Mi 9SE verwendet das Seitenverhältnis 19: 9, das einen einfachen Griff und eine Einhandbedienung ermöglicht. Aber Lin Bin sagt, mit dem gegenwärtigen Trend in 5G sowie der Nachfrage nach einer leistungsfähigeren Kamera, einer längeren Akkulaufzeit und der Notwendigkeit, das Telefon so dünn wie möglich zu halten, ist es sehr schwierig geworden, kleine Bildschirmtelefone herzustellen. So erklärte Bin kategorisch, dass der Mi 9 SE das letzte kleine Flaggschiff des Unternehmens sein könnte.

Mi 9

Lesen Sie auch: Lei Jun enthüllt, dass Xiaomi-Telefone teurer werden

Die Displaygröße des Mi 9SE erinnert an das Mi 6-Flaggschiff, das den Vorgänger des letztjährigen Mi 8-Flaggschiffs darstellt. Der Mi 6 hatte ein kleines Display, war jedoch ein beliebtes Produkt bei Fans, besonders bei Leuten, die kleine Bildschirme bevorzugen. Andererseits gibt es kaum einen Fan, der etwas dagegen hätte, wenn er einen großen Bildschirm hätte, um eine größere Batterie zu erhalten. Xiaomi bietet nicht nur das Flaggschiff-Design für kleine Bildschirme an, sondern bietet möglicherweise auch kein so günstiges Modell unter der Flaggschiff- Mi-Serie an. Der Mi 9SE wird mit einem 3.070-mAh-Akku geliefert, der auf XIaomis Wunsch zurückzuführen ist, die Dicke möglichst gering zu halten. Trotzdem ist der Mi 9SE ein beeindruckendes Modell, das einen Samsung AMOLED-Bildschirm mit 2,5-D-gekrümmtem Glas an der Oberseite verpackt. Das Gerät verfügt über einen Fingerabdrucksensor auf dem Bildschirm. Es wird mit einem neuen Qualcomm Snapdragon 712-Chipsatz betrieben. Der Mi 9SE wird am 15. März in China wieder um 10 Uhr in den Verkauf gehen. Derzeit gibt es fast 400.000 Reservierungen für das Gerät auf Jingdong.

( Quelle )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.