Digital Signage: Lebensmittel-Einzelhandelskette setzt das LionDATA AVX-4K2K-HDMI over IP-Audio- und Videoverteilungs-System im Kassenbereich ein.

Digital Signage: Lebensmittel-Einzelhandelskette setzt das LionDATA AVX-4K2K-HDMI over IP-Audio- und Videoverteilungs-System im Kassenbereich ein.

Von einem zentral platzierten Mediaplayer aus, wird der Content (Bilder, Videos) auf mehrere entfernte Bildschirme im Kassenbereich einer Lebensmittel-Einzelhandelskette übertragen. Durch die LionDATA Audio- und Video-Übertragungslösung spielen die Monitore im Kassenbereich die Inhalte zeitsynchron ab. Somit wird die Wartezeit der Kunden an der Kasse erheblich verkürzt und gleichzeitig auf Aktions-Angebote der Lebensmittel-Einzelhandelskette hingewiesen.

An einem zentralen und sicheren Platz befindet sich der Mediaplayer als Audio- und Video-Signalquelle. Mittels einem HDMI Kabel wird dieser Mediaplayer mit dem LionDATA 4K2K-HDMI-over IP-Transmitter/Sender verbunden. Auf der Bildschirmseite wird hinter jedem Monitor ein LionDATA 4K2K-HDMI over IP-Receiver/Empfänger, ebenfalls über HDMI, angeschlossen.  Da es sich hierbei um eine Übertragung von einer Audio- und Video-Signalquelle auf viele Empfänger/Receiver (1:X-Verbindungen) handelt, erfolgt die Übertragung über TCP/IP. Zur Übertragung über TCP/IP wird ein handelsüblicher Gigabit Netzwerk-Switch (Multicastfähig/IGMP-Funktion/Jumbo-Frames (4K)) eingesetzt. Die Lösung basiert auf der Standard-IP-Technologie und wandelt die Audio- und Videoeingangssignale in IP-Datenpakete um. Am anderen Ende empfängt der Empfänger/Receiver diese Datenpakete und wandelt sie zu Audio- und HDMI-Signal zurück, damit diese über das Display wiedergegeben werden können.

Das LionDATA AVX-4K2K-HDMI-over IP-Broadcaster-System kann Bildschirmauflösungen bis zu 4K (3840 x 2160 Pixel = UHD-Auflösung) übertragen. Außer Audio- und Video-Signale kann das System von LionDATA auch RS-232 übertragen. Damit gewährt dieses Audio- und Video-Übertragungssystem eine Monitor Status Kontrolle (MSC Monitor Status Control). Ein lokaler HDMI-OUT Anschluss am LionDATA 4K2K-HDMI-over IP-Transmitter ermöglicht des Weiteren den Anschluss von einem Screen direkt an der Audio-Video-Signalquelle. Somit kann man zentral sehen, welcher Content im Moment auf allen anderen Bildschirmen abgespielt wird. Die 4 USB-Ausgänge (2xUSB2.0 + 2xUSB1.1) an der Receiver-/Empfänger-Einheit des LionDATA Audio- und Video-Übertragungssystem ermöglichen den Anschluss für Geräte mit transparentem USB, wie zum Beispiel Touch-Monitore, Drucker, Scanner und weitere. Die lüfterlosen Einheiten bestehen aus einem robusten Metallgehäuse und sind für den 24/7 Betrieb ausgelegt. Ein hochwertiges Markennetzteil sorgt zusätzlich für eine lange Lebensdauer der Geräte.

Der Vertrieb für das „LionDATA AVX 4K2K-HDMI-over IP- Broadcaster-System“, sowie alle anderen LionDATA-Produkte, erfolgt über den Value Added Distributor itworx-pro GmbH in Hamburg.  Bei Rückfragen zu LionDATA Lösungen stehen Ihnen die Mitarbeiter der itworx-pro GmbH unter der Tel. 040-6965377-0 und E-Mail: info@itworx-pro.de gerne jederzeit zur Verfügung. Außerdem erhalten Sie im Internet unter www.itworx-pro.de und liondata-digital.de weitere Informationen über die Systeme von LionDATA.


Originalmeldung von pressebox.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.