Industrielle Breitbildmonitore im 16:9 Format

Industrielle Breitbildmonitore im 16:9 Format

Die industrielle Monitorserie DM-F von ICP Deutschland bekommt wortwörtlich Zuwachs. Das gängige 3:4 Format der 6,5“ bis 19“ Displaygrößen, wird um das 16:9 Format für die mittleren Displaygrößen 15.6“ und 18.5“ erweitert. Damit gewinnt die DM-F Serie neben den bestehenden 21.5“ und 23.8“ Monitoren zwei weitere Wide Screen Monitore mit einer WXGA Auflösung von 1366×768 Pixeln.

Die DM-FW Varianten sind entweder als resistiver Touch oder projected capacitive Touch mit Anti-Glare und Anti-UV Schutz erhältlich. Die Aluminium Frontblende ist IP65 geschützt. Die Helligkeit der Monitore beträgt 400cd/m². Als Eingangsquelle für Bilddaten stehen jeweils ein VGA, HDMI und DisplayPort zur Verfügung.

Der Touch Screen kann über die USB Schnittstelle oder optional über RS-232 an das PC System angeschlossen werden. Die Monitore können entweder über einen Terminal Block oder einen verschließbaren DC Jack mit einer Spannung von 9~36VDC versorgt werden. Darüber hinaus bieten die Wide Screen Monitore vielseitige Montagemöglichkeiten wie Panel-, Rackmontage oder VESA 100. Sie lassen so einen flexiblen Einsatz als HMI Bediensysteme oder POS/ POI Terminal zu.

Spezifikationen
 

● 15.6“/ 18.5“ industrielle Wide Screen Monitore mit resistivem und kapazitivem Touch Display
● WXGA Auflösung:1366×768
● Helligkeit: 400cd/m2
● IP65 geschützte Front
● VGA, HDMI, DisplayPort, COM
● Panel-, Rackmontage und VESA 100
● Betriebstemperatur: -20°C~+60°C
● Spannungseingang: 9~36VDC

Anwendungsbereiche/Applikationen

● HMI Bediensystem
● POS / POI Terminal

Industrie Monitore: https://www.icp-deutschland.de/…
Datenblatt DM-F Serie: http://files.icp-deutschland.de/…


Originalmeldung von pressebox.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.