Umstieg auf Android MDE Geräte: Jetzt noch vor 2020 von Windows auf Android wechseln

Umstieg auf Android MDE Geräte: Jetzt noch vor 2020 von Windows auf Android wechseln

Das Ende naht, zumindest für MDE Geräte mit mobilen Windows Betriebssystem, denn der offizielle Windows Support wird ab 2020 von Microsoft eingestellt. Sicherheitsupdates werden dementsprechend nicht mehr für Windows CE, Windows Mobile und Windows 10 Mobile bereitgestellt. Sicherheitslücken werden so nicht mehr durch geschlossen, was für Unternehmen einen unsicheren Betrieb von Windows Geräten bedeutet. MDE Geräte Hersteller haben deshalb viele Windows Geräte abgekündigt und durch neue Android Geräte ersetzt. IT Abteilungen schlagen deshalb in vielen Unternehmen Alarm und warnen vor hohem Supportaufwand sowie möglichen Totalausfällen von Barcodesystemen.

Das Problem: sehr viele Betriebe haben noch immer haufenweise Windows MDE Geräte im Einsatz und sind noch unentschlossen was die Nachfolge betrifft. Da mobile Datenerfassung in jedem Arbeitsumfeld anzutreffen ist, stellen sich auch jeweils andere Anforderungen an moderne MDE Geräte. Betroffen sind vor allem Produktion, Lagerhaltung, Transport, Außendienst und Einzelhandel.

Zebra für einen erfolgreichen Umstieg auf Android

Egal für welchen Einsatzbereich, Zebra hat immer die richtige Hardware Lösung für Sie! Zebra als der führende Hersteller von mobilen Datenerfassungsgeräten hat schon vor Jahren die Zukunftsfähigkeit von Android erkannt und alle MDE Geräte auf Android Basis entwickelt. Mit der Entwicklung modernster Fulltouch-Geräte konnten bereits viele Unternehmen erfolgreich Android-MDEs mit Android-Softwarelösungen einsetzen. Mit dem Zebra TC52/57 und Zebra TC72-TC77 können dabei im Aussehen und der Betriebssystemversion mit Smartphones konkurrieren, punkten dann aber mit passenden Business-Apps und Zubehör für den Einsatz im Unternehmensalltag.

In vielen Unternehmen sind dennoch robuste Geräte mit einer physischen Tastatur anzutreffen. Die beliebten Windows MDE Zebra MC3200 und Zebra MC9190 werden dabei oft eingesetzt. Zebra hat diese Entwicklung erkannt und bringt mit den neuen Android Geräten Zebra MC3300 und Zebra MC9300 äußerlich bekannte Geräte mit neuster Technologie an den Markt. Kunden profitieren von einer großen Auswahl an Zubehör und verbesserten Akkus, um die Geräte auch im Mehrschichtbetrieb einzusetzen.

Zebra MDE Geräte und mehr bei COSYS

COSYS ist offizieller Partner von Zebra und kann Ihnen die gesamte Bandbreite des Zebra Produktportfolios anbieten. Von modernen Mobile Computer mit Android Betriebssystem inklusive Zubehör über Handscanner bis hin zu Etikettendruckern und Zebra Services können Sie alles von COSYS beziehen.

COSYS mobile Softwarelösungen

COSYS entwickelt seit über 30 Jahren mobile Softwarelösungen mit Anbindung an unterschiedlichste ERP- und branchenspezifische Subsysteme. Die Erfahrung aus den einzelnen Projekten fließt dabei in die Entwicklung standardisierter Anwendungen, die sich durch eine bedienerfreundliche Oberfläche und eine hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit auszeichnet.

COSYS Reparaturservice für ältere MDE Geräte

COSYS Reparaturservice deckt die Reparatur von nahezu allen MDE Geräten, Handscannern und Etikettendruckern ab – vollkommen egal ob es sich um moderne Geräte oder ältere AIDC Hardware handelt. Durch ein MDE Ersatzteillager ist uns vor allem auch die Instandsetzung alter MDE Geräte möglich.

Auch Interessant:


Originalmeldung von pressebox.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.