Die Redmi 8 und Redmi 8A erhalten ihr erstes Update auf MIUI 12 (Global European)

Die Redmi 8 und Redmi 8A erhalten ihr erstes Update auf MIUI 12 (Global European)

Nachdem wir gesehen hatten, wie andere Terminals wie das Redmi Note 5 auf MIUI 12 aktualisiert wurden , waren heute das Redmi 8 und das Redmi 8A an der Reihe . Schließlich hat Xiaomi die neueste Version seiner Anpassungsebene auf dieses Smartphone gebracht, das in seiner Community immer noch so präsent ist.

Im Detail hat das Redmi 8A begonnen, das Update V12.0.1.0.QCPEUXM und das Redmi 8 das Update V12.0.1.0.QCNEUXM zu erhalten , in beiden Fällen ein Update, das sich an das European Global ROM richtet und nicht an das Global, das außerhalb Europas verkauft wird.

Natürlich ist es eine absolut stabile Version , daher stellt Xiaomi sie allen Benutzern des Redmi 8 und Redmi 8A zur Verfügung. Sie können es jedoch auch für das Redmi 8A ( RECOVERY | OTA ) und für das Redmi 8 ( RECOVERY | OTA ) herunterladen .

Android 10 llega a uno de los smartphones más económicos de Xiaomi

Redmi 8A.

Für den Moment und bis das Gegenteil bestätigt ist, ist dies wahrscheinlich eines der letzten großen Updates, die das Redmi 8 und das Redmi 8A erhalten . Während beide mit MIUI 10 veröffentlicht wurden, hat Xiaomi es bereits auf MIUI 11 und jetzt auf MIUI 12 aktualisiert.

Und Sie wissen, dass wir vor dem Update empfehlen , ein Backup zu erstellen , das die wichtigsten Dinge enthält, die Sie auf Ihrem Gerät speichern. Außerdem ist sein Ding, dass Sie das Update auf dem Redmi 8A oder Redmi 8 mit mindestens 50% Gebühr starten.

Via | MIUIes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.