Ein Junge von nur 9 Jahren verwandelt sein erstes Xiaomi in ein Kunstwerk

Ein Junge von nur 9 Jahren verwandelt sein erstes Xiaomi in ein Kunstwerk

Die Liebe, die viele von uns zu Xiaomi haben, geht über die Technologie hinaus. Dank dieser Marke konnten viele von uns die Wunder genießen, die die Technologie uns bietet , ohne viel Geld dafür ausgeben zu müssen.

Ein Beweis für diese Liebe ist das, was ein Kind von nur 9 Jahren erreicht hat, das nach der Renovierung seines alten Redmi 1 beschlossen hat, daraus ein Kunstwerk zu machen , das jetzt an einer der Wände seines Hauses zu sehen ist.

Verliebt in sein erstes Xiaomi und in den Schmerz, sich zu verabschieden, beschloss dieses Kind, sein Redmi 1 zu zerlegen und jede seiner inneren Komponenten mit großer Präzision auf eine Leinwand zu legen , die er später einrahmte.

Als Antwort darauf wollte Lei Jun , der höchste Vertreter von Xiaomi, ihm und insbesondere seinem "Kunstwerk" gratulieren. Ein schönes Ende für ein Terminal, das laut dem Jungen noch wie am ersten Tag funktionierte .

Ein Kind von nur 9 Jahren verwandelt sein erstes Xiaomi in ein Kunstwerk. Nachrichten Xiaomi Addicts

Vergessen wir nicht, dass das Redmi 1 2013 das Licht erblickte und in einem MediaTek-Prozessor, 1 GB RAM und anderen Funktionen ausgestattet war, die wir Ihnen in diesem Artikel erläutern, in dem wir über alle Details von Xiaomis erstem "Redmi Mobile" sprechen.

Und du, hast du noch dein erstes Xiaomi?

Quelle | Weibo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.