Gemäß der Update-Richtlinie von Xiaomi sollten diese Geräte MIUI 13

Gemäß der Update-Richtlinie von Xiaomi sollten diese Geräte MIUI 13

erhalten

Obwohl die Bereitstellung von MIUI 12.5 gerade erst begonnen hat , kommen weiterhin neue Daten zu MIUI 13 aus China. Angesichts der Tatsache, dass MIUI 12 vor mehr als einem Jahr auf den Markt kam, sollte dieses neue Update der Xiaomi-Anpassungsebene sicherlich nicht sehr weit entfernt sein.

Nach den neuesten Angaben könnte MIUI 13 im Sommer , insbesondere am 25. Juni, zumindest in China, sein Debüt geben. Wir können nicht vergessen, dass MIUI 12.5 nichts anderes als eine Übergangsversion ist , die auch nicht für alle Geräte verfügbar ist, die aufgrund von Hardware aktualisiert werden sollten.

Nun, diesmal kommen die Nachrichten, die uns von MIUI kommen, aus der Hand von XIAOMIUI, die eine Liste mit all diesen Geräten erstellt haben, die gemäß Xiaomis Update-Richtlinie MIUI 13 fast mit absoluter Sicherheit erhalten sollten.

Xiaomi, Redmi und POCO Smartphones, die für den Empfang von MIUI 13 berechtigt sind

Um diese Liste zu erstellen, wurden die neuesten Bewegungen von Xiaomi berücksichtigt. Beim Versuch, die neuesten Gerüchte zu verneinen, dass die Redmi Note 8-Serie kein MIUI 13 erhalten wird , wird von XIAOMIUI klargestellt, dass es wirklich die Redmi Note 7-Serie ist, die nicht mehr im Entwicklungsprogramm und damit im Plan enthalten ist für neue Updates.

Según la política de actualización de Xiaomi estos dispositivos deberían recibir MIUI 13. Noticias Xiaomi Adictos

Unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Xiaomi-Aktualisierungsrichtlinien, dh des Alters jedes Geräts, sollten die Redmi Note 8-Serie sowie das Xiaomi Mi 9 auf MIUI 13 aktualisiert werden. Dies ist die neueste Version von MIUI, die sie erhalten haben .

Es sollte beachtet werden, dass XIAOMIUI damit versucht hat, das Gerücht dieser kleinen Liste von Geräten, die angeblich nicht aktualisiert werden sollen und die sich wie ein Lauffeuer im ganzen Internet verbreitet haben, ohne Grundlage zu leugnen, obwohl es sich nicht um eine offizielle Liste handelt .

Natürlich unterliegt alles möglichen Änderungen in den Update-Richtlinien von Xiaomi . Es ist klar, dass aufgrund von Ereignissen die Entwicklung für das Redmi Note 8 und das Mi 9 fortgesetzt wird, da am 24. April nur das Redmi Note 7, das Note 7 Pro und das Xiaomi Mi CC9e keine Unterstützung mehr hatten .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.