Neue Bilder des Xiaomi Mi Mix 4 werden gefiltert: Keramik-Finish und Drei-Kamera-Matrix

Neue Bilder des Xiaomi Mi Mix 4 werden gefiltert: Keramik-Finish und Drei-Kamera-Matrix

Xiaomi hat seiner Community das erste offizielle Bild des Xiaomi Mi Mix 4 veröffentlicht , ein Terminal, das demnächst am 10. August vorgestellt wird . Obwohl das asiatische Unternehmen noch offizielle Informationen zu dem Gerät bereitstellen muss, haben Internetnutzer nicht gezögert, ein gerendertes Poster des neuen Modells auszustellen, um seine Keramikoberflächen und die Drei-Kamera-Matrix zu zeigen .

Von dem, was auf dem Bild zu sehen ist, ist die Rückseite des neuen Xiaomi-Geräts der des Mi 11 Ultra-Terminals ziemlich ähnlich . Tatsächlich befindet sich die Dreikammermatrix in einer sehr ähnlichen Anordnung.

Allerdings setzen sie diesmal auf ein zentriertes Standortschema , das dem ursprünglichen Mix-Modell entspricht.

Präsentation des neuen Xiaomi Mi Mix 4

Auch die Anordnung der Triple-Kamera stimmt mit den Gerüchten überein, denn das Xiaomi Mi Mix 4 wird über einen Hauptsensor, einen Weitwinkelsensor und ein Ultraperiskop verfügen.

Darüber hinaus wird es auch mit einer unter dem Bildschirm versteckten Frontkamera ausgestattet sein. Es wird jedoch erwartet, dass sein Bildgebungssystem nicht die maximale Höhe von Xiaomi erreicht.

Ein weiteres interessantes Detail, das auf dem Bild zu sehen ist, ist das Material, aus dem die Rückseite des Mi Mix 4 besteht.Die Textur sieht nicht aus wie gewöhnliches Glas, so dass bestätigt werden konnte, dass es sich um eine für den MIX typisch keramische Oberfläche handelt Linie.

Bildschirm des Xiaomi Mi Mix 4 ohne Blenden

Die Vorderseite des Geräts kann nicht auf dem Poster angezeigt werden. Über das soziale Netzwerk Weibo sind jedoch Fotos des Bildschirms im Vollbetrieb durchgesickert. Hier ist zu erkennen, dass der Bildschirm öffnungsfrei ist und in der Lage ist, komplexe und hervorragende Betrachtungseffekte zu erzielen . Wobei die proaktive Position mit dem menschlichen Auge noch bekannt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.