Wie Sie feststellen können, ob Ihr Xiaomi maximal aufgeladen wird, was durch die Schnellladung

Wie Sie feststellen können, ob Ihr Xiaomi maximal aufgeladen wird, was durch die Schnellladung

unterstützt wird

Obwohl sich die Kapazität von Batterien in den letzten Jahren kaum verändert hat, haben die Schnellladetechnologien einen großen Sprung gemacht . Mit Terminals wie dem Xiaomi Mi 10 Ultra und seiner 120-W-Schnellladung können Sie den gesamten Akku in wenigen Minuten aufladen.

Es besteht kein Zweifel, dass Xiaomi in diesem Bereich unbestritten führend ist , einschließlich Schnellladesystemen in praktisch allen Smartphones. Ein Beispiel hierfür ist das POCO X3 NFC , ein wirklich billiges Terminal, das immer noch ein 33-W-Schnellladesystem enthält .

Aber … wissen Sie wirklich, ob Ihr Xiaomi die Schnellladung nutzt? Dann erklären wir Ihnen , wie Sie feststellen können, ob Ihr Smartphone maximal aufgeladen wird, was durch die Schnellladung unterstützt wird . Und sei vorsichtig, es wird nicht schwierig, Xiaomi macht es uns dank MIUI sehr einfach.

Wie Sie feststellen können, ob Ihr Xiaomi seine Schnellladung verwendet

Um zu wissen, ob Ihr Xiaomi die Schnellladung nutzt und daher maximal unterstützt wird, klicken Sie einfach auf das Ladesymbol. Und es ist so, dass MIUI in seiner Benutzeroberfläche anzeigen kann, ob wir unser Smartphone auf normale Weise oder stattdessen durch schnelles Aufladen aufladen.

saber si tu Xiaomi se está cargando con carga rápida. Noticias Xiaomi Adictos

Wie wir im obigen Bild sehen können, wird das Blitzsymbol ohne weiteres angezeigt , wenn wir unser Smartphone auf herkömmliche Weise aufladen, dh wenn Sie ein Ladegerät ohne Schnellladung verwenden. Wenn Sie jedoch die Schnellladung nutzen, ist das Symbol ein doppelter Interlaced-Strahl .

Auf diese einfache Weise können wir feststellen , ob das verwendete Ladegerät mit dem Schnellladen kompatibel ist , ob ein Fehler vorliegt oder ob unser Smartphone für ein bestimmtes Problem das Schnellladesystem nicht verwendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.