Xiaomi ändert das Design seines Fastboot und verabschiedet sich von seinem MITU-Haustier

Xiaomi ändert das Design seines Fastboot und verabschiedet sich von seinem MITU-Haustier

Xiaomi hat das Design seines Fastboot geändert. Sein charismatisches Maskottchen MITU verabschiedet sich von uns, um einem minimalistischeren und "ernsten" Design Platz zu machen , in dem wir nur den Namen dieses Startermenüs lesen können.

Für diejenigen unter Ihnen, die es nicht wissen, Fastboot ist ein Boot-System, auf das wir zugreifen können, wenn wir ein Xiaomi-Gerät einschalten und von dem aus wir das Betriebssystem laden, die MIUI-Version oder sogar den ROM-Typ ändern können.

Xiaomi aktualisiert das Design seines Fastboot

Wie kacskrz uns zeigt, hat Xiaomi sein Fastboot in seiner neuesten Closed Beta aktualisiert . Jetzt ist das Design viel sauberer und das Bild Ihres MITU-Maskottchens verschwindet, das ein "kaputtes Android" repariert.

Xiaomi cambia el diseño de su fastboot diciendo adiós a su mascota MITU. Noticias Xiaomi Adictos
Altes und neues Xiaomi Fastboot

Damit beendet Xiaomi eine lange Ära, in der viele von uns diesen Bildschirm zum Guten oder zum Schlechten gesehen haben. Vielleicht ist dies der Beginn eines Abschieds von Ihrem Haustier oder einfach eine Formalisierung Ihrer Personalisierungsebene auf der Suche nach einem ernsthafteren Erscheinungsbild.

Natürlich gibt es diese Änderung im Moment nur in der Beta, die auf die China-ROM gerichtet ist . Es wird notwendig sein zu sehen, ob es endlich Teil der Änderungen in der Stable-Version ist und ob es auch die globalen und europäischen ROMs erreicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.