Bleach Thousand Year Blood War Arc wird Berichten zufolge auf Disney+

Bleach Thousand Year Blood War Arc wird Berichten zufolge auf Disney+

gestreamt

Laut einem kürzlich erschienenen Bericht hat Disney Plus die Streaming-Lizenz von Bleach Thousand Year Blood War, dem mit Spannung erwarteten finalen Bogen der erfolgreichen Anime-Serie, erworben.

Die Nachricht hat bei den Fans aus mehreren Gründen für Aufsehen gesorgt. Summer Time Rendering, der letzte von Disney+ lizenzierte Anime, ist seit dem Zeitpunkt der Veröffentlichung auf Japan beschränkt. Die Anime-Serie wurde in den letzten 18 Wochen ausgestrahlt, aber viele ausländische Fans haben immer noch keinen Zugang zu der Show, und sie wird nicht international veröffentlicht, bis alle 25 Folgen in Japan herausgekommen sind.

DUALSHOCKERS-VIDEO DES TAGES
Sternritter Bleach Tausendjähriger Blutkrieg

Sternritter Bleach Tausendjähriger Blutkrieg

Das zweite Problem, vor dem Anime-Fans Angst haben, ist die Zensur. Bleach ist dafür bekannt, dass es ein hohes Maß an Blut und Gore aufweist. Darüber hinaus hat der Autor erklärt, dass die Anime-Show ein überarbeitetes Szenario enthalten wird. Es wird auch viele Originalereignisse erweitern und einige brandneue Kampfszenen enthalten. Daher sind die Fans besorgt, dass Disney Plus einige entscheidende Szenen aus der letzten Staffel zensieren wird.

Natürlich können wir nicht sicher sein, ob die letzte Staffel von Bleach dem gleichen Veröffentlichungsmuster wie Summer Time Rendering folgen wird, da es noch keine offizielle Bestätigung der Neuigkeiten gibt. Auch Zensur ist für Bleach nichts Neues, unabhängig vom Streaming-Dienst. Der alte Anime-Lauf hatte viele Details, die gegenüber der Manga-Version zensiert wurden. Fehlende Arme wurden ersetzt, Verletzungen abgemildert und viele andere Details in weniger blutige Versionen umgewandelt. Die Fans befürchten daher, dass die letzte Staffel vor einem ähnlichen Problem stehen wird. Tite Kubo, der Autor des Mangas, bestätigte jedoch, dass der Thousand Year Blood War-Bogen nichts zensieren würde.

Mehr zum Thema:  Boruto Episode 237 Erscheinungsdatum, Uhrzeit und Vorschau enthüllt
Tite Kubo-Interview | BLEACH: Tausendjähriger Blutkrieg | NÄMLICH

Tite Kubo-Interview | BLEACH: Tausendjähriger Blutkrieg | NÄMLICH

Als der Anime zum ersten Mal angekündigt wurde, bestätigte der Autor, dass er den ursprünglichen Manga mit Blick auf die TV-Einschränkungen zeichnete, aber er tat dies nicht mit der neuen Produktionsmannschaft und ging aufs Ganze. Er hat auch großes Vertrauen in den Regisseur Taguchi und den Drehbuchautor Hiramatsu und sagt, dass beide ein tiefes Verständnis für die Serie haben. Fans sollten sich also keine Sorgen machen, dass Disney Plus Szenen aus dem Final Arc abschneidet.

Die einzige Frage liegt darin, ob Bleach gleichzeitig japanische und weltweite Veröffentlichungen haben wird oder ob es nach der Ausstrahlung in Japan in großen Mengen veröffentlicht wird, wie Summer Time Rendering. Nun, wir werden hoffentlich mehr darüber erfahren, wenn Disney die Übernahme offiziell bestätigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.