Browsed by
Autor: yoschi

Rightscorp gegen Piraterie? Lager wertlos, Website gegangen

Rightscorp gegen Piraterie? Lager wertlos, Website gegangen

Rightscorp, das berüchtigte Anti-Piraterie-Unternehmen, das Hunderttausende mutmaßlicher Filesharer wegen Barausgleichs verfolgte, scheint auf das Eintreffen des Sensenmanns zu warten. Zum Zeitpunkt des Schreibens sind seine Anteile jeweils 0,0025 USD wert und sein Website-Konto wurde gesperrt. Quelle: TF, für die neuesten Informationen zu Urheberrecht, Filesharing, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch VPN-Bewertungen, Rabatte, Angebote und Gutscheine.

YouTuber sendet Anwalt nach UFC, um "unfaire" Abschaltbenachrichtigungen zu stoppen

YouTuber sendet Anwalt nach UFC, um "unfaire" Abschaltbenachrichtigungen zu stoppen

Der Besitzer eines beliebten Kommentarkanals für Post-Fight-Boxen auf YouTube fordert, dass die UFC seine Videos, die nur Standbilder aus Kämpfen verwenden, nicht mehr herunterlädt. Mit Hilfe der Electronic Frontier Foundation weist John MacKay von Boxing Now darauf hin, dass seine Videos eine faire Verwendung haben, und fügt hinzu, dass ungerechtfertigte Abnahmebekanntmachungen seinem Geschäft schaden. Quelle: TF, für die neuesten Informationen zu Urheberrecht, Filesharing, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch VPN-Bewertungen, Rabatte, Angebote und Gutscheine.

Bericht des kanadischen Parlaments schlägt strenge urheberrechtliche Maßnahmen vor

Bericht des kanadischen Parlaments schlägt strenge urheberrechtliche Maßnahmen vor

Kanadas Heritage Committee hat die Ergebnisse seiner Studie zur Künstlervergütung veröffentlicht. In einem neuen Bericht wird empfohlen, dass die Regierung eine Reihe von Maßnahmen ergreift, um die Position der Urheber zu stärken. Zu den weitreichenden Vorschlägen gehören eine Verlängerung des Urheberrechts, die Einschränkung des Rechts auf fairen Handel zu Bildungszwecken, die Rechenschaftspflicht der ISP und die verstärkte Bekämpfung von Piraterie. Quelle: TF, für die neuesten Informationen zu Urheberrecht, Filesharing, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch VPN-Bewertungen, Rabatte, Angebote und Gutscheine.

RIAA erhält Vorladung, um den Betreiber der YouTube-Ripping-Site

RIAA erhält Vorladung, um den Betreiber der YouTube-Ripping-Site

Die RIAA versucht, den Betreiber der YouTube-Ripping-Site YouTubNow zu entlarven. Die beliebte Plattform wird monatlich rund 15 Millionen Mal besucht, wird jedoch beschuldigt, die Urheberrechte der RIAA-Mitglieder verletzt zu haben, indem sie unter anderem Inhalte von Gloria Estefan, Robert Palmer und Nu Shooz anbietet. Quelle: TF, für die neuesten Informationen zu Urheberrecht, Filesharing, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch VPN-Bewertungen, Rabatte, Angebote und Gutscheine.

Namecheap muss den Nofile.io-Registranten nach der Pirateriebeschwerde

Namecheap muss den Nofile.io-Registranten nach der Pirateriebeschwerde

Datei-Hosting-Dienst Nofile.io musste kürzlich einige Ausfallzeiten hinnehmen. Der Ausfall fiel mit einer Vorladung zusammen, die die RIAA vor einigen Tagen erhalten hatte und die es Namecheap vorschreibt, den Domain-Registranten zu entlarven. Der Grund für die Untersuchung der RIAA ist ein kürzlich veröffentlichter Track von Rapper 'Tyler, the Creator'. Quelle: TF, für die neuesten Informationen zu Urheberrecht, Filesharing, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch VPN-Bewertungen, Rabatte, Angebote und Gutscheine.

Richter: Die Anzahl der "unbeweisbaren" Pirateriefälle ist alarmierend hoch.

Richter: Die Anzahl der "unbeweisbaren" Pirateriefälle ist alarmierend hoch.

Strike 3 hat vor einem Bundesgericht in New York einen schweren Schlag erlitten. Der US-Richter James Orenstein hat über ein Dutzend Fälle abgeworfen, was auf eine Vielzahl von Problemen hinweist. Unter anderem stellte der Richter fest, dass die Häufigkeit von zu Unrecht beschuldigten Piraten, mehr als einer von drei, alarmierend hoch ist. Quelle: TF, für die neuesten Informationen zu Urheberrecht, Filesharing, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch VPN-Bewertungen, Rabatte, Angebote und Gutscheine.

Das frühere Portal "Copyright Alert System" verlinkt jetzt auf die Website zur Überprüfung von Matratzen

Das frühere Portal "Copyright Alert System" verlinkt jetzt auf die Website zur Überprüfung von Matratzen

Das Copyright-Warnsystem mit sechs Anschlägen wurde einst als hervorragendes Tool zur Bekämpfung von Online-Piraterie gelobt. Trotzdem wurde es vor zwei Jahren stillgelegt. Der Domain-Name des Zentrums für Informationen zum Urheberrecht existiert noch heute, wird jedoch jetzt zum Verkauf von Matratzen verwendet. Das wird zwar nichts gegen Piraterie tun, aber es hätte viel schlimmer sein können. Quelle: TF, für die neuesten Informationen zu Urheberrecht, Filesharing, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch VPN-Bewertungen, Rabatte, Angebote und Gutscheine.