Apple kann die iPhone 12-Serie ohne mitgeliefertes Ladegerät und EarPods

Apple kann die iPhone 12-Serie ohne mitgeliefertes Ladegerät und EarPods

ausliefern

Apple wird voraussichtlich noch in diesem Jahr 4 neue iPhone 12-Modelle auf den Markt bringen . In den letzten Monaten gab es mehrere Lecks und Gerüchte bezüglich dieser Telefone. In diesem Zusammenhang sagen Analysten von Barclays, dass der Inhalt der Box möglicherweise nicht EarPods sowie ein Ladegerät enthält.

Apfel

Der in Cupertino ansässige Technologieriese ist bekannt für mutige Schritte. Mit der Einführung des iPhone 7 wurde der Weg für die Entfernung der 3,5-mm-Kopfhörerbuchse auf Smartphones geebnet. Seitdem stieg der Markt für wirklich drahtlose Kopfhörer stark an.

Wenn die Analysten von Barclays wahr sind, kann es sein, dass beim Kauf neuer Smartphones ein weiterer Trend aufkommt, bei dem kein gebündeltes Ladegerät (nur Kabel) zum Einsatz kommt. So absurd es auch klingen mag, es könnte eine Möglichkeit sein, wie einige Berichte des Unternehmens für ältere iPhones, wie z. B. True Tone für iPhone 8 und iPhone X, das Entfernen des Kopfhöreranschlussadapters mit iPhone Xs und iPhone XR und das Entfernen von 3D-Touch auf dem iPhone 11 Serien erwiesen sich als positiv.

Darüber hinaus erwähnt das in Großbritannien ansässige Finanzunternehmen, dass EarPods nicht enthalten sind, wie von Ming-Chi Kuo im letzten Monat prognostiziert. Es zeigt sich auch, dass die Massenproduktion der iPhone 12- Serie im Vergleich zu den Vorjahren vier bis sechs Wochen hinter dem Zeitplan liegt. Doch Apple – wird erwartet , dass sie wie gewohnt im September bekannt zu geben.

Schließlich erwarten Analysten von Barclays, dass die beiden High-End- iPhone 12- Serien über ein Dreifachkamera-Setup und einen LiDAR-Sensor verfügen, der mit dem iPad Pro 2020 eingeführt wurde . Es könnte auch später in diesem Jahr ein weiteres iPad Pro geben, aber die Firma hat keine weiteren Informationen dazu.

( Via )

Seien Sie immer der Erste, der es weiß – folgen Sie uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.