Der Vivo NEX Dual Display zeigt wie schwer eine Reparatur sein kann

Der Vivo NEX Dual Display zeigt wie schwer eine Reparatur sein kann

Nach dem Nubia X ist die neue Vivo NEX Dual Display Edition das zweite Smartphone mit zwei Bildschirmen, einem auf der Vorder- und einer Rückseite, um die Blenden ohne Kerbe zu minimieren. Die Anzeige ist normalerweise die am schwierigsten zu entfernende Komponente, wenn ein Smartphone zerlegt wird. Nach dem ersten Abriss des ersten in China hergestellten Flaggschiffs ist das Telefon schwer zu zerlegen und zu reparieren. Der Vorgang der Demontage ist schwierig, vor allem, weil Sie zwei Anzeigen entfernen müssen, aber nicht nur dafür.

Die veröffentlichten Fotos zeigen, dass die Vivo NEX Dual Display Edition über ein sehr starkes Motherboard verfügt, an das mehrere Komponenten direkt angeschlossen sind. Es handelt sich dabei sowohl um die Anzeigen, als auch um das dreifache Kameramodul auf der Rückseite, das separat an der Hauptplatine angebracht ist, Antennen und mehr. Daher müssen Personen, die das Telefon zerlegen möchten, zwei aufgeklebte Displays sowie alle diese Anschlüsse entfernen. Um die Displays zu entfernen, ist eine Heißluftpistole erforderlich. Beim Abreißen wurden das Motherboard sowie alle Sensoren der hinteren Dreifachkamera hervorgehoben.

Das Vivo NEX Dual Display ist mit einem 12-MP-Primärsensor mit einer Blende von 1: 1,8 und OIS, einem sekundären 2-MP-Tiefensensor mit einer Blende von 1: 1,8 und einer 3D-TOF-Kamera mit einer Blende von 1: 1,3 ausgestattet. Es verfügt über keine Frontkameras, da das sekundäre Display die Verwendung der Heckkameras auch als Selfie-Kamera ermöglicht. Laut den Experten, die den Abriss vorgenommen haben, ist das Vivo NEX Dual Display nicht leicht zu zerlegen und zu reparieren. Daher sollten Sie darauf achten, dass es nicht beschädigt wird. Es wird empfohlen, die Demontage nicht selbst vorzunehmen, es sei denn, Sie sind ein erfahrener Techniker.

( Quelle , Via )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.