Die Einzelhandelsgeschäfte von Samsung und Xiaomi in Indien sind jetzt nach Suraksha

Die Einzelhandelsgeschäfte von Samsung und Xiaomi in Indien sind jetzt nach Suraksha

zertifiziert

Die globale COVID-19- Pandemie hat die Art und Weise verändert, wie wir offline einkaufen. In Indien wurde eine öffentlich-private Initiative namens "Suraksha" eingeführt. Das Personal der Geschäfte, die sich für das Programm anmelden, wird für die Kundenbetreuung gemäß den Normen für soziale Distanzierung geschult.

Nach Abschluss des Vorgangs erhalten diese Geschäfte ein Zertifikat, mit dem sie als sicher für die Öffentlichkeit gekennzeichnet werden. Da die meisten Geschäfte für die Initiative in Frage kommen, haben Samsung und Xiaomi als erste Smartphone-Hersteller ihre Einzelhandelsgeschäfte Suraksha zertifiziert.

Samsung gab in einer Pressemitteilung bekannt, dass 100% seiner exklusiven Geschäfte in Indien Suraksha-zertifiziert sind. Während Xiaomi auf YouTube ein Video gepostet hat, in dem erklärt wird, worauf Kunden beim Besuch ihrer Geschäfte achten müssen. Wir haben dieses Video oben zum besseren Verständnis angehängt.

Kunden sollten beim Betreten eines Suraksha-zertifizierten oder eines Geschäfts für Materie eine Maske tragen und der sozialen Distanzierung folgen, indem sie in Kisten oder Kreisen stehen, die auf der Oberfläche gezeichnet sind. Am Eingang überprüft der Sicherheitsdienst oder das Personal zuerst die Körpertemperatur. Wenn dies als normal befunden wird, wird der Person ein Händedesinfektionsmittel zur Verfügung gestellt. Nur dann können sie ihren Fuß in den Laden treten.

Darüber hinaus dürfen Besucher keine Produkte oder Oberflächen berühren. Sie können das Produkt nur erleben, wenn sie es kaufen möchten, indem sie beim Personal ein Paar Handschuhe anfordern. Außerdem wird das gesamte Geschäft öfter als zuvor desinfiziert, um mögliche Infektionen zu vermeiden.

Last but not least wird den Kunden empfohlen, digitale Zahlungen anstelle von Bargeld vorzunehmen.

( Via )

Seien Sie immer der Erste, der es weiß – folgen Sie uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.