Erstellen Sie Ihre eigenen VR-Videos für unter

Erstellen Sie Ihre eigenen VR-Videos für unter

US-Dollar

Die Möglichkeit, sich in einem Video umzusehen, ist eine fantastische Erfahrung, und das Erstellen eigener VR-Videos ist eigentlich ganz einfach. Diese Kurzanleitung zeigt Ihnen eine einfache Möglichkeit, VR-Videoinhalte zu erstellen.

Was brauche ich, um ein VR-Video zu erstellen?

Alles, was Sie für den Einstieg in VR benötigen, kann für rund 100 US-Dollar erworben werden.

Was ist eine 360-Kamera?

Das eigentliche Rohmaterial ist ein großer Kreis

Ähnlich wie eine Action-Kamera erfasst eine 360-Panorama-Kamera einen Super-Weitwinkel. So können Sie sich im Video umsehen, während Sie es ansehen. Dies ähnelt der Google Maps-Straßenansicht. Sie können sich also im Filmmaterial bewegen und nach der Aufnahme verschiedene Blickwinkel erkunden.

die super weite perspektive

die super weite perspektive

Sphärische Videos können in vielen verschiedenen Ansichten und Perspektiven wiedergegeben werden.

Das erstellte Filmmaterial wird als "sphärisches Video" bezeichnet, da es wie ein Kreis aussieht, anstelle des üblichen rechteckigen oder Breitbild-Rechteckvideos, das wir normalerweise sehen.

Wie erstelle ich ein VR-Video?

  • Es ist vergleichbar mit einer normalen Action-Kamera. Richten Sie die Kamera einfach in die gewünschte Richtung und klicken Sie auf Aufnahme. Es gibt nichts anderes oder Neues, und das ist der überwältigende Teil dieser super breiten Kameras für die Erstellung von virtueller Realität.
  • Eine typische Ausrichtung für 360-Kameras ist entweder perfekt horizontal (auf dem Schreibtisch, auf dem Kopf oder unter einer Drohne) oder perfekt vertikal (auf der Brust oder am Rand eines Fahrzeugs montiert).
  • Genau wie bei einem normalen Video können unbeholfene Bewegungen desorientiert sein, also den Winkel nicht verändern oder die Kamera drehen.

Wie kann ich ein VR-Video mit Brille betrachten?

pano view vr video

Das Filmmaterial lässt sich nahtlos in die meisten VR-Kamera-Apps integrieren. Sie können auch direkt von der Kamera aus live streamen. Wenn Sie die Brille angelegt haben, können Sie Ihren Kopf bewegen, um sich umzusehen.

Die Vorteile einer 360-Kamera wie Pano View

  • Das Material ist bereits kombiniert.
  • Sie können das Video mit einer Virtual-Reality-Brille live streamen.
  • Sie müssen das Filmmaterial nicht bearbeiten oder bearbeiten, es ist bereits im Virtual-Reality-Format.
  • Wie eine Action-Kamera ist sie wasserdicht und kann bei extremen Abenteuern mitgenommen werden.

die weite Perspektive

Machen Sie Ihre eigenen VR-Videos

Virtual Reality bietet eine völlig neue Branche für Video und Entertainment. Diese Technologie ist nicht exklusiv für schicke Produktionsstudios. Selbst wenn Sie nur über ein begrenztes Budget verfügen, gibt es Geräte, die es einfach machen.

Wenn Sie bereit sind, VR-Videos zu erstellen, besuchen Sie die Seite 360 Pano Cam und beginnen Sie jetzt mit der Erstellung Ihres ersten VR-Videos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.