Haylou GT1 echtes drahtloses Bluetooth-Headset-Erlebnis. Lohnt sich der Einstieg wirklich?

Haylou GT1 echtes drahtloses Bluetooth-Headset-Erlebnis. Lohnt sich der Einstieg wirklich?

In der heutigen Zeit ist es für jeden Headset-Hersteller ein Pflichtkurs geworden, mit dem echten Bluetooth-Headset-Ausbruch von TWS auf dem Markt der AirPods zu bestehen. In China gibt es nichts Sensibleres für die Verbraucher als den Preis. Nichts ist niedrig. Der Preis kann nicht gelöst werden, wenn es ist, dann wird es für 99 Yuan verkaufen. Heute ist das Produkt von Xiaobian, das jeder erlebt, der Haylou GT1 von Xiaomi Ecological Chain.

Wenn Sie sich dieses preisgünstige echte drahtlose Bluetooth-Headset mit einem Vorverkaufspreis von nur 99 Yuan ansehen, kann es uns verschiedene Überraschungen bringen? Die Form des Haylou GT1 ist wirklich beschämend. Was ich nicht sage, das Gewicht eines einzelnen Kopfhörers (4 g, 30 g) macht den Haylou GT1 sehr klein. Es fühlt sich nicht so schlimm an, nur drahtlos heute. Die Herausforderung bei der Mobilität des Headsets besteht nicht mehr in der Größe, sondern in der Dicke, insbesondere im Sommer.

Wenn Sie die Dicke der AirPods-Headset-Box halbieren können, befürchte ich, dass Xiaobian aufwacht, wenn er träumt. Der Hauch von Matt ist nicht zu billig, während gleichzeitig die Kosten kontrolliert werden. Die Kopfhörerabdeckung hat ein magnetisches Design, ist jedoch auf das einhändige Öffnen und Schließen beschränkt, das nicht elegant sein kann. Die Textur des Magneten ist im Vergleich zu AirPods nicht besonders gut, aber bedenken Sie es. Es ist weniger als 100, natürlich, es zu vergeben, immerhin einen Punkt für den Preis der Ware.

Öffnen Sie den Deckel einer zwei Kapseln ähnlichen Kopfhörereinheit. Auf der Oberfläche des Kopfhörers befindet sich kein Design. Natürlich kann man es auch so gestalten, als gäbe es kein Geld. Die einfache Oberfläche ist immer noch sehr langlebig. Ich möchte kein Logo oder eine Textur einfügen. Ich mag das sehr. Modellierung, nehmen Sie die Kopfhörer heraus , um die Magnetkontakte zu sehen, eine einzelne Ladung kann 3,5 Stunden Gesprächszeit erreichen, mit einer Ladebox kann 12 Stunden Akkulaufzeit erreichen, von der Hand bis zur Gegenwart wurde nicht geladen.

Zum einen, weil man sich keine Gedanken über die Akkulaufzeit machen muss. Auf der anderen Seite ist es nicht möglich, die verbleibende Leistung der Kopfhörerbox zu überprüfen. Der Haylou GT1 ist mit einer 7,2-mm-Moving-Coil-Einheit ausgestattet, die binauralen Stereo-Sound unterstützt. Eigentlich ist der Sound nicht besonders klar, etwas langweilig. Der Bass ist nicht dick genug, aber insgesamt verdient er diesen Preis und einige Überraschungen im Gesangsteil, die sich zum Hören beruhigender Musik eignen.

Tragekomfort ist besser als Xiaobian. Ich erwarte die In-Ear-Kopfhörer. Da der Körper sehr leicht ist, hat der tägliche Gebrauch fast keinen Druck auf die Ohren. Solange es nicht fest verpackt ist, ist es okay, es für eine lange Zeit zu tragen. Nachts im Bett liegen. Achten Sie beim Schlafen auf die Trageeigenschaften, da sonst der Stethoskopeffekt sehr deutlich wird. Bezüglich der Funktion unterstützt Haylou GT1 das Tippen auf Wiedergabe und Pause, das Doppelklicken auf den vorherigen Titel und das Drücken des Sprachassistenten.

Die Erkennungsempfindlichkeit ist ebenfalls besser, aber die In-Ear-Kopfhörer sind nicht besonders angenehm für den Gehörgang, und der dreistufige Out-of-Voice-Assistent hat eine offensichtliche Verzögerung, sodass ich ihn normalerweise nicht benutze. Die Haylou GT1 Bluetooth-Version ist 5.0, die den aktuellen Mainstream unterstützt. Nehmen Sie das Headset automatisch verbunden, die Verbindungsgeschwindigkeit wird auf Android gemessen und IOS sind sehr schnell, und noch besser als meine AirPods, natürlich aus Kostengründen, Xiaobian erwarte ich nicht Haylou GT1 Infrarotsensor zu haben, so dass es nicht unterstützt Automatisch angehalten.

Ich fand auch ein Problem in der tatsächlichen Verwendung. Wenn ich es aus der Kopfhörerbox nahm, spielte ich die Musik gelegentlich automatisch ab, wenn ich sie schloss. Es ist sehr wahrscheinlich, dass ich versehentlich die Berührungstaste berührt habe, als ich sie getragen habe. In Wirklichkeit ist es also immer noch erforderlich, beim Verwenden darauf zu achten. Das wichtigste Upgrade von Bluetooth 5.0 ist die Verzögerung. Dies ist auch der wichtigste Punkt für alle. Die Verzögerung des Haylou GT1 bei der Schießprüfung um den Ruhm des Königs und das aufregende Schlachtfeld ist nicht offensichtlich.

Die offensichtliche Verzögerung besteht darin, dass, wenn Sie auf verschiedene Menüschaltflächen im Spiel klicken und die Tonerkennung auf dem Schlachtfeld geringfügig verzögert wird, der Unterschied bei einigen Audiospielen wie Muse Dash nicht besonders groß ist, jedoch bei einigen Verzögerungen . Extrem empfindliche Musikspiele, wie mein Lieblings-Deemo, werden natürlich nicht den Takt angeben. Dies ist auch ein häufiges Problem bei allen drahtlosen Bluetooth-Headsets. Daher wird die Verwendung von kabelgebundenen Kopfhörern empfohlen.

Insgesamt Erfahrung, Haylou GT1 ist mehr als meine Erwartungen für ein 99 Yuan Bluetooth 5.0 Headset, gute Klangqualität und Akkulaufzeit, einfach den Komfort der automatischen Verbindung herauszunehmen, diese haben meine 2019 Bluetooth Headset Grundbedürfnisse erfüllt, obwohl an die Textur von gewöhnt Wenn die AirPods geöffnet sind, fühle ich mich billig, wenn ich den Haylou GT1 benutze, aber ich kann den niedrigen Preis von 99 Yuan, der fast der niedrigste Preis der aktuellen TWS ist, nicht ignorieren ultimatives Preis- / Leistungsverhältnis sind zweifellos sehr attraktiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.