Infinix Note 10 Pro wird auf Geekbench mit Helio G90T und 8 GB RAM

Infinix Note 10 Pro wird auf Geekbench mit Helio G90T und 8 GB RAM

angezeigt

Anfang dieses Monats wurde ein Smartphone namens Infinix Note 10 Pro von der FCC zertifiziert . Die Zertifizierung enthüllte einige der Spezifikationen dieses kommenden Mobilteils. Dank der Geekbench-Liste werden nun weitere Details zu diesem Gerät bekannt.

Infinix Note 10 Pro FCC
Infinix Note 10 Pro | Quelle: FCC

Nach Infinix Anmerkung 10 Pro (Infinix X695)Geekbench Auflistung , wird das kommende Smartphone von mit Strom versorgt wird MediaTek Helio G90T SoC gepaart mit 8 GB RAM. Es könnte aber auch andere Speichervarianten geben.

In Bezug auf die Software wird auf dem Gerät Android 11 ausgeführt , das von einem Mobilteil erwartet wird , das im Jahr 2021 auf den Markt kommt. In Bezug auf Punktzahlen kann das Telefon in Single-Core- und Multi-Core-Tests rund 433 Punkte bzw. 1125 Punkte erzielen.

Wie im vorherigen Bericht beschrieben, wird das Infinix Note 10 Pro über Dualband-WLAN verfügen und über bis zu 256 GB internen Speicher verfügen. Es wird auch das 33-W-Schnellladen unterstützen und das Ladegerät wird in der Verkaufsverpackung enthalten sein.

Schließlich zeigen die in der FCC-Zertifizierung enthaltenen Skizzen, dass das Telefon mit einer Quad-Kamera-Konfiguration und einem seitlich angebrachten Fingerabdrucksensor ankommt.

Leider ist noch nichts über dieses Smartphone bekannt. Wir gehen jedoch davon aus, dass wir in den kommenden Tagen vor der offiziellen Ankündigung mehr darüber erfahren werden. Infinix Note 10 Pro entwickelt sich nach den FCC- und Geekbench-Listen zu einem beeindruckenden Budget-Smartphone, zumindest auf dem Papier.

VERBINDUNG :

Seien Sie immer der Erste, der es weiß – folgen Sie uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.