Microsofts Dual-Screen-Falttelefon Surface Duo

Microsofts Dual-Screen-Falttelefon Surface Duo

Da Windows Phone und Lumia beide aus der Öffentlichkeit verschwunden sind, soll Microsoft das Surface Duo Phone auf den Markt gebracht haben. Laut einem Tech-Blog vom 13. August wurde das neue Dual-Screen-Smartphone von Microsoft, das Surface Duo, am 10. September 2020 veröffentlicht.

Laut dem Bericht verfügt das Surface Duo-Telefon für 1.399 US-Dollar über einen Qualcomm Snapdragon 855-Prozessor, 6 GB RAM und bis zu 256 GB Speicher. Das Gerät wird außerdem über zwei 5,6-Zoll-AMOLED-Bildschirme verfügen und über einen Fingerabdruckleser biometrische Daten bereitstellen. Das Surface Duo unterstützt Multitasking. Sie können verschiedene Apps auf zwei Bildschirmen ausführen, und der Surface-Stift kann zur Verbesserung der Effizienz verwendet werden. Darüber hinaus wird das Surface Duo mit einer 11-Megapixel-Kamera und einem 3577-mAh-Akku ausgestattet. Es ist erwähnenswert, dass das Telefon unter dem Android-Betriebssystem ausgeführt wird. Das Surface Duo unterstützt keine 5G-Netzwerke und sein Snapdragon 855-Prozessor wird derzeit nicht als robust angesehen.

Das Telefon, das am 10. September im Microsoft Store und in anderen Verkaufsstellen erhältlich sein wird, läuft in drahtlosen Netzwerken, die von CARRIERS wie AT & T, T-Mobile und Verizon angeboten werden, und unterstützt zwei anrufende CARDS, eSIM und Nano-SIM. Die 11-Megapixel-Kamera über dem Display auf der rechten Seite kann 4K-Videos aufnehmen, und die Kamera-App verwendet künstliche Intelligenz, um Fotos zu optimieren.

"Wenn wir auf die nächste Welle mobiler Produktivität und Kreativität blicken, sehen wir die gleichen Möglichkeiten, mit dem Surface Duo neue Dinge zu schaffen", sagte Panos Panay, Chief Product Officer von Microsoft. Das Telefon nicht neu erfinden, sondern Menschen dazu motivieren, zu überdenken, wie sie elektronische Geräte in ihren Händen bewegen möchten. Das Surface Duo, das heute in den USA vorbestellt werden kann, integriert die Leistung von Microsoft 365 und des vollständigen mobilen Android-Anwendungssystems in ein Gerät mit zwei Bildschirmen, das Sie überall hin mitnehmen und verwenden können. “

Wenn Sie mehr Smartphones kennenlernen möchten, klicken Sie bitte auf www.tomtop.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.