OnePlus 6 und 6T erhalten stabiles Android 10 über das OxygenOS 10-Update

OnePlus 6 und 6T erhalten stabiles Android 10 über das OxygenOS 10-Update

Besitzen Sie ein OnePlus 6- oder OnePlus 6T- Smartphone? Dann sollten Sie die Telefoneinstellungen aufrufen, um nach einem Update zu suchen, da OnePlus damit begonnen hat, ein stabiles Android 10- Update für beide Geräte bereitzustellen.

oneplus 6t

Das Update kommt als OxygenOS 10.0 auf beiden Handys an und wurde heute eingeführt. Mit dem neuen Update erhalten Sie eine neue Benutzeroberfläche, einen neuen Speicherplatz für Spiele und Funktionen für Android 10 wie "WLAN freigeben", mit denen Sie durch einfaches Scannen eines QR-Codes eine Verbindung zu einem WiFi-Netzwerk herstellen können. Es ist auch eine neue Anpassung für Benachrichtigungen verfügbar, mit der Sie festlegen können, welche Benachrichtigungen still sind und welche Sie benachrichtigen. Laut OnePlus ist die Option zum Ausblenden der Kerbe in dieser Version nicht verfügbar.

Unten finden Sie das vollständige Änderungsprotokoll für das Update:

System

  • Auf Android 10 aktualisiert.
  • Brandneues UI-Design.
  • Erweiterte Standortberechtigungen für den Datenschutz.
  • Neue Anpassungsfunktion in den Einstellungen, mit der Sie Symbolformen auswählen können, die in den Schnelleinstellungen angezeigt werden sollen.
  • Allgemeine Fehlerbehebungen und Verbesserungen.

Vollbild-Gesten

  • Es wurden Einwärtsbewegungen vom linken oder rechten Bildschirmrand hinzugefügt, um zurückzukehren.
  • Eine untere Navigationsleiste wurde hinzugefügt, um das Wechseln nach links oder rechts für aktuelle Apps zu ermöglichen.

Spielraum

  • Die neue Game Space-Funktion vereint jetzt alle Ihre Lieblingsspiele an einem Ort, um den Zugriff zu vereinfachen und das Spielerlebnis zu verbessern.

Kontextanzeige

  • Intelligente Informationen basierend auf bestimmten Zeiten, Orten und Ereignissen für die Umgebungsanzeige (Einstellungen – Anzeige – Umgebungsanzeige – Kontextanzeige).

Botschaft

  • Es ist jetzt möglich, Spam nach Schlüsselwörtern für Nachrichten zu blockieren (Nachrichten – Spam – Einstellungen – Blockierungseinstellungen).

Wie erwartet handelt es sich hierbei um eine schrittweise Einführung. Wenn das Update auf Ihrem Gerät noch nicht verfügbar ist, müssen Sie warten, bis es eintrifft. OnePlus fügt hinzu, dass die Verwendung eines VPN zum Herunterladen des Updates möglicherweise nicht funktioniert, da es nicht auf Regionen, sondern zunächst auf einer begrenzten Anzahl zufälliger Geräte verteilt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.