POCO X3 gegen Realme 7 Pro gegen Samsung Galaxy M31 Prime: Vergleich der technischen Daten

POCO X3 gegen Realme 7 Pro gegen Samsung Galaxy M31 Prime: Vergleich der technischen Daten

POCO, Realme und Samsung haben in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 erstaunliche Mid-Ranger herausgebracht. Sie liegen nicht falsch, wenn Sie POCO X3 NFC , Realme 7 Pro und Samsung Galaxy M31 Prime als drei der Handys mit dem höchsten Preis-Leistungs-Verhältnis betrachten . Sie bieten erstaunliche Spezifikationen zu unglaublich erschwinglichen Preisen und viele erfahrene Benutzer entscheiden sich für sie. Aber welches ist das eigentliche Gerät, das 2020 unter diesen drei den Titel eines Bestsellers verdient? In diesem technischen Vergleich zwischen POCO X3 NFC, Realme 7 Pro und Samsung Galaxy M31 Prime haben wir alle Unterschiede, Vor- und Nachteile dieser Geräte hervorgehoben.

Xiaomi POCO X3 NFC gegen Realme 7 Pro gegen Samsung Galaxy M31 Prime

Samsung Galaxy M31 Prime Xiaomi POCO X3 NFC Oppo Realme 7 Pro
DIMENSIONEN UND GEWICHT 159,2 x 75,1 x 8,9 mm, 191 Gramm 165,3 x 76,8 x 9,4 mm, 215 Gramm 160,9 x 74,3 x 8,7 mm, 182 Gramm
ANZEIGE 6,4 Zoll, 1080 x 2340p (Full HD +), 403 ppi, Super AMOLED 6,67 Zoll, 1080 x 2400p (Full HD +), IPS-LCD 6,4 Zoll, 1080 x 2400p (Full HD +), 411 ppi, Super AMOLED
PROZESSOR Samsung Exynos 9611, Octa-Core 2,3 GHz Qualcomm Snapdragon 732G, Octa-Core 2,3 GHz Qualcomm Snapdragon 720G, Octa-Core 2,3 GHz
ERINNERUNG 6 GB RAM, 128 GB – dedizierter Micro-SD-Steckplatz 6 GB RAM, 64 GB – 6 GB RAM, 128 GB – Micro-SD-Steckplatz 6 GB RAM, 128 GB – 8 GB RAM, 128 GB – dedizierter Micro-SD-Steckplatz
SOFTWARE Android 10, eine Benutzeroberfläche Android 10, MIUI Android 10, Realme-Benutzeroberfläche
VERBINDUNG Wi-Fi 802.11 a / b / g / n / ac, Bluetooth 5, GPS Wi-Fi 802.11 a / b / g / n / ac, Bluetooth 5.1, GPS Wi-Fi 802.11 a / b / g / n / ac, Bluetooth 5.1, GPS
KAMERA Quad 64 + 8 + 5 + 5 MP 1: 1,8, 1: 2,2, 1: 2,4 und 1: 2,2
32 MP f / 2.0 Frontkamera
Quad 64 + 13 + 2 + 2 MP, 1: 1,8 + 1: 2,2 + 1: 2,4 + 1: 2,4
20 MP f / 2.2 Frontkamera
Quad 64 + 8 + 2 + 2 MP 1: 1,8, 1: 2,3, 1: 2,4 und 1: 2,4
32 MP 1: 2,5 Frontkamera
BATTERIE 6000 mAh, Schnellladung 15W 5160 mAh, Schnellladung 33W 4500 mAh, Schnellladung 65W
ZUSATZFUNKTIONEN Dualer SIM-Steckplatz Dualer SIM-Steckplatz, spritzwassergeschützt Dualer SIM-Steckplatz, spritzwassergeschützt

Design

Ich persönlich liebe das Design des Realme 7 Pro . Es hat ein Lochloch-Display, ein nicht-invasives Kameramodul auf der Rückseite und hübsche Farbvarianten. Das Kameramodul des POCO X3 NFC sieht für mich hässlich aus, und das gekerbte Display des Samsung Galaxy M31 Prime ist noch weniger interessant. Realme 7 Pro ist nicht nur so schön, sondern auch das einzige mit einem eingebauten Fingerabdruckleser: Der biometrische Sensor ist im Gegensatz zum POCO X3 NFC und dem Samsung Galaxy M31 Prime weder seitlich noch hinten montiert. Dies macht das Design sauberer und schlanker.

Anzeige

Mit dem POCO X3 NFC erhalten Sie eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und die HDR10-Zertifizierung, die bei seinen Konkurrenten nicht vorhanden sind. Das Realme 7 Pro und das Samsung Galaxy M31 Prime haben eine Standard-Bildwiederholfrequenz und es fehlt ihnen HDR10, aber viele Leute würden sie immer noch bevorzugen, weil sie ein Super-AMOLED-Panel anstelle eines IPS-Displays anbieten. Dies bedeutet, dass Sie brillantere Farben und tiefere Schwarztöne erhalten können. Mit dem Realme 7 Pro erhalten Sie sogar einen Fingerabdruckleser im Display. Was wäre Ihre Wahl: ein 120-Hz-HDR10-IPS-Display oder ein Super-AMOLED-Panel mit einer Standard-Bildwiederholfrequenz und ohne zusätzliche Technologien?

Technische Daten und Software

Wenn Sie den fortschrittlichsten Prozessor suchen, sollten Sie sich für den POCO X3 NFC entscheiden, der eine mobile Snapdragon 732G-Plattform enthält. Realme 7 Pro verfügt über einen etwas schlechteren Prozessor, bietet jedoch eine höhere RAM-Größe (bis zu 8 GB), ist also besser für Multitasking geeignet und bietet in vielen Szenarien eine bessere Gesamtleistung. Der Chipsatz des Samsung Galaxy M31 Prime ist zu schwach, um mit dem POCO X3 NFC und dem Realme 7 Pro mithalten zu können. In jedem Fall erhalten Sie Android 10 mit einer hochgradig angepassten Benutzeroberfläche.

Kamera

Mit diesen drei Geräten erhalten Sie die gleiche Hauptkamera auf der Rückseite: Was ändert, sind die Sekundärsensoren. Mit dem POCO X3 NFC erhalten Sie bessere Sekundärsensoren, einschließlich eines 13-MP-Ultrawide-Objektivs. Der zweite Platz geht an das Samsung Galaxy M31 Prime, das einen 8-MP-Ultrawide-Sensor und ein Paar 5-MP-Sensoren für Tiefe und Makro bietet. Mit dem Samsung Galaxy M31 Prime erhalten Sie auch eine bessere Frontkamera für Selfies.

Batterie

Das Samsung Galaxy M31 Prime verfügt über einen viel größeren 6000-mAh-Akku und hält mit einer einzigen Ladung viel länger als Realme 7 Pro und POCO X3 NFC. Auf der anderen Seite unterstützt Realme 7 Pro das 65-W-Schnellladen und es lädt sich viel schneller auf und geht in weniger als 35 Minuten von 0 auf 100 Prozent.

Preis

POCO X3 NFC und Realme 7 Pro sind weltweit zu Preisen ab 250 € / 290 $ bzw. 300 € / 350 $ erhältlich. Das Samsung Galaxy M31 Prime ist nur in Indien zu einem Startpreis von 190 Euro erhältlich. Mein Lieblingshandgerät für diesen Vergleich ist das Realme 7 Pro aufgrund seines AMOLED-Displays, der wasserabweisenden Beschichtung, der guten Selfie-Kamera und der 65-W-Schnellladung. Aber einige mögen den POCO X3 NFC aus den oben genannten Gründen vielleicht etwas mehr. Das Samsung Galaxy M31 Prime ist nur dann eine bessere Wahl, wenn die Akkulaufzeit Ihr Hauptanliegen ist oder wenn Sie so viel Geld wie möglich sparen möchten.

Xiaomi POCO X3 NFC gegen Realme 7 Pro gegen Samsung Galaxy M31 Prime: Vor- und Nachteile

Samsung Galaxy M31 Prime

PROs

  • Beste Batterie
  • AMOLED-Anzeige
  • Tolle Selfie-Kamera

Nachteile

  • Minderwertige Hardware

POCO X3 NFC

PROs

  • Guter Preis
  • Beste Hardware
  • Stereo-Lautsprecher
  • 120 Hz HDR10-Anzeige
  • IR-Blaster

Nachteile

  • IPS-Anzeige


Oppo Realme 7 Pro

PROs

  • Schnelleres Aufladen
  • Wasserabweisend
  • Fingerabdruckleser im Display
  • AMOLED-Anzeige
  • Stereo-Lautsprecher

Nachteile

  • Kleinere Batterie

Seien Sie immer der Erste, der es weiß – folgen Sie uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.