Realme X ColorOS-Update, das den Dunkelmodus verzögert einführte, nachdem Entwickler einen kritischen Fehler gefunden hatten

Realme X ColorOS-Update, das den Dunkelmodus verzögert einführte, nachdem Entwickler einen kritischen Fehler gefunden hatten

Ende letzten Monats veröffentlichte Realme ein Software-Update ( Versionsnummer RMX1901EX_11.A.09 ) für sein Realme X der mittleren Klasse, das den lang erwarteten Dark Mode einführte und den Sicherheitspatch auf Oktober aktualisierte. Aufgrund eines kritischen Fehlers hat das Unternehmen die Einführung dieses bereitgestellten Updates derzeit jedoch eingestellt. Darüber hinaus hat das Unternehmen die Roadmap für die Einführung von Android 10 für seine Realme X-Smartphones in China vorgestellt Realme X Punk Blue

Laut Realme-Entwicklern haben sie „einen kritischen Fehler gefunden, bevor das Update mehr Geräte erreichte. Infolgedessen wurde das Update vorübergehend verschoben. “ Während einige Einheiten bereits das neueste Update erhalten haben, hat das Unternehmen die Bereitstellung verschoben, bis der Fehler behoben wurde und die Software für die Endverbraucher sicher ist. Obwohl Realme kein bestimmtes Datum angegeben hat, wird erwartet, dass das Update in ein paar Wochen erneut veröffentlicht wird.

Das Realme X und die Youth Edition von Android 10 werden im ersten Quartal 2020 als erste Handys mit diesem Produkt ausgeliefert. Realme Q (umbenanntes Realme 5 Pro ) wurde im September in China auf den Markt gebracht Erstaunlicherweise werden Realme X2 und Realme X2 Pro , die überlegene Funktionen bieten , im zweiten Quartal 2020 das Update erhalten. Dennoch ist dieser Rollout für die chinesische Region und die globale Rollout-Roadmap gedacht ist noch zu enthüllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.