Samsung-Sprecher sagt, dass der S Pen zu mehr Galaxy-Geräten

Samsung-Sprecher sagt, dass der S Pen zu mehr Galaxy-Geräten

kommt

Das Galaxy S21 Ultra ist das erste Galaxy S-Smartphone, das den S Pen unterstützt. Einige Funktionen des Bluetooth S Pen des Galaxy Note 20 fehlen jedoch. Samsung hat jetzt bekannt gegeben, dass weitere Galaxy-Geräte S Pen-Unterstützung erhalten.

Samsung Galaxy S21 S Stift

Die Quelle der Informationen ist eine offizielle Erklärung von Samsung an SamMobile, in der ein Sprecher enthüllte, dass das koreanische Unternehmen plant, das Galaxy S Pen-Erlebnis in Zukunft auf weitere Geräte auszudehnen. Unten ist ein Auszug der Aussage:

„Wir sind bestrebt, neue mobile Erlebnisse zu entwickeln, die nahtlos und kontinuierlich ablaufen, um das Leben unserer Verbraucher einfacher und besser zu machen. Wir haben die mutige Entscheidung getroffen, das S Pen-Erlebnis auf das Galaxy S21 Ultra auszudehnen, und planen, das S Pen-Erlebnis in Zukunft auf weitere Gerätekategorien auszudehnen. Wir sind weiterhin bestrebt, unseren Verbrauchern das bestmögliche mobile Erlebnis zu bieten, und werden weiterhin aktiv zuhören und das Kundenfeedback bei unseren Produktinnovationen berücksichtigen. “

EDITOR'S PICK: Umfrage der Woche: Kaufen Sie den S Pen, wenn Sie das Galaxy S21 Ultra kaufen?

Wie Sie sehen können, wurde kein bestimmtes Galaxy-Gerät erwähnt, aber Lecks haben ergeben, dass eines der kommenden faltbaren Geräte von Samsung das Eingabegerät unterstützen wird. Einer vom letzten Oktober sagte sogar, dass das Galaxy Z Fold 3 möglicherweise mit einem S-Stift geliefert wird .

Der Stift, der erstmals im ersten Galaxy Note enthalten war, ist jetzt in einigen Tablets und Computern von Samsung enthalten. Seit dem ersten Mal verfügt der S Pen über weitere Funktionen, darunter Bluetooth-Konnektivität und Unterstützung für Luftgesten.

Wer das Galaxy S21 Ultra kaufen möchte, muss zusätzlich 40 US-Dollar für den S Pen bezahlen. Samsung sagt jedoch, dass der S Pen von anderen Galaxy Note- und Galaxy Tab-Geräten ebenfalls funktionieren wird. Mit dem Stift können Sie zeichnen, Notizen machen, Fotos bearbeiten und Dokumente signieren.

Seien Sie immer der Erste, der es weiß – folgen Sie uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.