Schnellansicht: Fujifilm GFX 50R

Schnellansicht: Fujifilm GFX 50R

Fujifilm stellte die Verfügbarkeit seiner spiegellosen Mittelformatkamera GFX 50R vor. Der GFX 50R bietet die beste Bildqualität in der Branche und verfügt über ein neues Design für den Entfernungsmesser sowie ein kompaktes Gehäuse aus Magnesiumlegierung, das staubdicht und wasserdicht ist und niedrigen Temperaturen bis -10 Grad Celsius standhält. Es verfügt über einen größeren 51,4-Megapixel-CMOS-Sensor mit 43,8 × 32,9 mm Durchmesser und GF-Objektiven für atemberaubende, hochauflösende Fotos mit hervorragenden Farbtönen und Schärfe, die professionelle Fotografen lieben. Zur Optimierung der Kameraleistung durch die X-Processor Pro-Engine wird auch das G-Mount mit 12 Kontaktpunkten verwendet, das eine Vielzahl von Fujifilm-Objektiven und Zubehör unterstützt. Zu den bemerkenswerten Merkmalen zählen das 3,2-Zoll-Smart-Touchscreen-Display, die erweiterte ISO-Empfindlichkeit bis 102400, der weltweit erste Schlitzverschluss, der 150.000 Betätigung aushält, den Filmsimulationsmodus und das 35-mm-Vollformat unterstützt.

Spezifikationen:

-51,4 Megapixel, 43,8 × 32,9 mm CMOS-Sensor

-G-Mount

-X-Prozessor Pro Engine

– Dateiformat: JPEG (Exif Ver.2.3), RAW: 14-Bit-RAW (RAF-Originalformat), RAW + JPEG, 8-Bit-TIFF (nur In-Camera-Raw-Konvertierung)

– Schlitzverschluss

-Rangefinder Design

-Magnesium-Legierungskörper

– wasserdicht, staubdicht und witterungsbeständig (bis -10 Grad Celsius)

-Unterstützt bisherige Objektive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.