Vivo Z-Serie und S-Serie Handys debütieren bald in Indien

Vivo Z-Serie und S-Serie Handys debütieren bald in Indien

Vivo hat kürzlich die Smartphones Vivo Y17 und Y15 in Indien auf den Markt gebracht . Der Verkauf eines weiteren Telefons der Y-Serie namens Vivo Y12 wird in dieser Woche im Land beginnen. Laut 91mobiles bereitet sich Vivo nun auf die Einführung eines neuen Smartphones der Z-Serie in Indien vor. Außerdem plant es auch, seine S-Aufstellung im Land einzuführen. Die Smartphones der Z-Serie werden ausschließlich über Online-Kanäle verkauft. Die Telefone der S-Serie sind jedoch nur offline verfügbar.

Im vergangenen Jahr hatte Vivo das Vivo Z10- Smartphone in Indien auf den Markt gebracht . Es war eigentlich das Vivo V7 + Telefon, das mit dem Spitznamen Z10 für Offline-Märkte auf den Markt gebracht wurde. Seitdem hat das Unternehmen jedoch noch kein Telefon der Z-Serie im Land eingeführt. Unter Berufung auf die von seiner Quelle erhaltenen Informationen behauptet die Veröffentlichung, dass die kommenden Z-Modelle die Xiaomi-Telefone annehmen werden, die nur über Online-Kanäle in Indien verkauft werden.

Vivo S1 und Vivo S1 Pro

In Indien hatte Vivo Anfang dieses Jahres die Smartphones Vivo V15 und Vivo V15 Pro auf den Markt gebracht . Die gleichen Telefone wurden in China als Vivo S1 und S1 Pro umbenannt. Laut der Veröffentlichung wird die S-Serie von Vivo auch in Indien erscheinen. Es wird jedoch erwartet, dass es nach der Z-Serie von Vivo auf dem indischen Markt erhältlich sein wird.

Vivo Z5x

Vivo hat kürzlich das Vivo Z5x als erstes Telefon mit Loch-Display-Design herausgebracht. Es besteht die Möglichkeit, dass die chinesische Firma dieses Telefon bald in Indien auf den Markt bringt. Es wird mit einem 6,53-Zoll-Display geliefert, das eine Full HD + -Auflösung liefert, und es wird mit dem Snapdragon 710-Chipsatz betrieben. Der SoC wird von 8 GB RAM unterstützt. Der native Speicher des Telefons beträgt 128 GB.

Die Rückseite des Telefons ist mit einer 16-Megapixel- + 8-Megapixel- + 2-Megapixel-Dreifachkamera ausgestattet. Das Displayloch ist mit einer 16-Megapixel-Selfie-Kamera ausgestattet. Das auf FunTouch OS basierende Android 9 Pie OS läuft auf dem Gerät. Die Stromversorgung erfolgt über eine 5.000-mAh-Batterie. Das Mobilteil ist in China zu einem Preis von 1.398 Yuan erhältlich.

( Quelle )

UP NEXT: Der Verkauf von Vivo Y12 beginnt diese Woche in Indien. Ankunft mit Dreifachkameras, 5.000mAh Akku und RS. 11.990 Preis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.